Rezept Sommergemuese mit Hirse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sommergemuese mit Hirse

Sommergemuese mit Hirse

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10816
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3134 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Feine Tomatensuppe !
Verfeinern Sie Ihre Tomatensuppe mit Milch oder Sahne. Gießen Sie die Suppe in die Sahne und nicht umgekehrt, da sie sonst leicht gerinnt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 Tl. Sonnenblumenoel
1 Bd. Fruehlingszwiebeln gehackt
1  Kl. gruene Paprikaschote, geh.
175 g Zucchini, in dicke Scheiben geschnitten
125 g Gruene Bohnen, in Stuecke von ca. 2,5 cm geschnitten
300 ml Apfelsaft
2 Tl. Frisch geh. Thymian
- - Schale einer grossen unbehandelten Zitrone
50 g Abgezogene Mandeln
4  Mittelgrosse Tomaten, geviertelt
Zubereitung des Kochrezept Sommergemuese mit Hirse:

Rezept - Sommergemuese mit Hirse
1. Hirse im heissen Oel leicht anroesten, bis sie goldbraun ist. Fruehlingszwiebeln, Paprika, Zucchini und Bohnen zugeben und 5-7 Minuten duensten. 2. Apfelsaft, kochendes Wasser, Thymian und Zitronenschale einruehren. Zum Kochen bringen und zugedeckt 15-20 Minuten simmern, bis die Hirse gar ist. 3. Mandeln im nicht zu stark vorgeheizten Grill oder im vorgeheizten Rohr bei 180 Grad (Gas Stufe 4) 4-5 Minuten roesten, bis sie goldbraun ist. Grob hacken. 4. Mandeln und Tomaten zu den anderen Zutaten geben. Gericht heiss oder kalt servieren. Mit Tomatenscheiben garniert servieren. Naehrwert Das fettarme, protein- und ballaststoffreiche Gericht liefert reichlich Vitamin B1, B2, C und E sowie Folsaeure, Kalzium und Eisen. Pro Portion sind enthalten: Kohlenhydrate: 57,5 g; Protein: 6,6 g; Ballaststoffe: 2,0 g; Fett: 10,3 g Kalorien: 305 = 1281 Joule * Quelle: Auflaeufe und Eintoepfe, Knaurs vegetarische Kueche ** Erfasst und gepostet von Viviane Kronshage (2:2447/102.24) vom 07.06.1994 Stichworte: Main, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Martina Kömpel - im Interview mit KochmixMartina Kömpel - im Interview mit Kochmix
Martina Kömpel, bekannt durch Ihre Kochsendung "Ran an den Herd" im WDR, hat als erste Nicht-Französin 2005 beim ersten Versuch einen Ausbildungsplatz (von 13 Plätzen pro Jahrgang) an der Meisterschule Ferrandi in Paris ergattert.
Thema 13310 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Wein ABC was ist DekantierenWein ABC was ist Dekantieren
Sie wollten schon immer mal Wissen was "Atmen und Dekantieren" in Zusammenhang mit Wein bedeutet, dieser Beitrag klärt Sie über die Fachbegriffe auf.
Thema 11531 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Cognac - ein edler TropfenCognac - ein edler Tropfen
Bei einem echten Cognac handelt es sich um einen ganz besonders edlen Tropfen. Nur ein Weinbrand, dessen Trauben aus der französischen Charente-Region rund um die Stadt Cognac stammen, dürfen als Cognac bezeichnet werden – ihr verdankt das geistige Getränk also seinen wohlklingenden Namen.
Thema 4480 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |