Rezept Sommer Pudding

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sommer-Pudding

Sommer-Pudding

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25910
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5047 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Der Kuchen will nicht aus der Form !
Will sich der Kuchen einmal nicht aus der Backform lösen, dann stellen Sie die Form nach dem Backen kurz auf ein feuchtes Tuch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g rote Johannisbeeren
200 g Brombeeren
200 g Blaubeeren
200 g Erdbeeren
150 g Zucker
1 El. Zitronenschale, abgerieben
4 El. Creme de Cassis (schwarzer Johannisbeerlikör)
1  Kastenweißbrot
200 g Creme fraîche
Zubereitung des Kochrezept Sommer-Pudding:

Rezept - Sommer-Pudding
Beeren waschen, trockentupfen. Mit Zucker, Zitronenschale und Cassis in einem Topf unter Rühren 3 bis 4 Minuten köcheln lassen. Eine Schüssel (ca. 1 Liter Inhalt) mit klarsichtfolie auslegen, so daß ein etwa 5 cm breiter Rand überlappt. Das Brot entrinden und so in Stücke schneiden, daß Boden und Rand der Schüssel damit ausgelegt werden können. Das abgekühlte Kompott einfüllen und mit Brotscheiben abdecken. Die Folie darüber zusammenklappen. Die Schüssel mit einem Teller (passend) abdecken und diesen mit einem Gewicht beschweren. Pudding über Nacht kalt stellen. Zum Servieren auf eine Platte stürzen und dabei die Folie entfernen. Mit Creme fraîche servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer ÄbtissinHildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer Äbtissin
Heutzutage gibt es zahlreiche Ernährungslehren, aber kaum eine ist so wirksam und zeitlos wie die der Hildegard von Bingen. Sie wurde im Jahre 1098 als zehntes Kind des Grafen Hildebert und seiner Frau Mechthild von Bermersheim geboren.
Thema 20267 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Rotbarsch: Mediterranes Rotbarschfilet mit dem Dampfgarer garenRotbarsch: Mediterranes Rotbarschfilet mit dem Dampfgarer garen
Die Technik des Dampfgarens erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Denn mit dem Dampfgarer lassen sich auf einfache Weise Gerichte schnell zubereiten.
Thema 10150 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen
Aubergine - Solanum melongela das köstliche NachtschattengewächsAubergine - Solanum melongela das köstliche Nachtschattengewächs
In Deutschland sind vor allem die tiefvioletten, glänzenden und keulenförmigen Früchte des Nachtschattengewächses bekannt.
Thema 7454 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |