Rezept Sommer Pudding

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sommer-Pudding

Sommer-Pudding

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25910
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5368 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kühlschrank-Strategie !
Frisches Obst und Gemüse nie in verschlossenen Tüten oder Dosen in den Kühlschrank stellen. So verderben pflanzliche Stoff schneller, weil die Fäulnisgase nicht entweichen können. Verwenden Sie durchlöcherte Beutel.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g rote Johannisbeeren
200 g Brombeeren
200 g Blaubeeren
200 g Erdbeeren
150 g Zucker
1 El. Zitronenschale, abgerieben
4 El. Creme de Cassis (schwarzer Johannisbeerlikör)
1  Kastenweißbrot
200 g Creme fraîche
Zubereitung des Kochrezept Sommer-Pudding:

Rezept - Sommer-Pudding
Beeren waschen, trockentupfen. Mit Zucker, Zitronenschale und Cassis in einem Topf unter Rühren 3 bis 4 Minuten köcheln lassen. Eine Schüssel (ca. 1 Liter Inhalt) mit klarsichtfolie auslegen, so daß ein etwa 5 cm breiter Rand überlappt. Das Brot entrinden und so in Stücke schneiden, daß Boden und Rand der Schüssel damit ausgelegt werden können. Das abgekühlte Kompott einfüllen und mit Brotscheiben abdecken. Die Folie darüber zusammenklappen. Die Schüssel mit einem Teller (passend) abdecken und diesen mit einem Gewicht beschweren. Pudding über Nacht kalt stellen. Zum Servieren auf eine Platte stürzen und dabei die Folie entfernen. Mit Creme fraîche servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
F.X. Mayr-Kur - Diät mit Gemüse, Getreide und Obst abnehmenF.X. Mayr-Kur - Diät mit Gemüse, Getreide und Obst abnehmen
Gesundheit, natürliche Schönheit, Vitalität und eine gute Figur sind Wünsche von vielen Personen. Der österreichische Arzt Dr. F. X. Mayr erkannte, dass man Gesundheit und Wohlbefinden nur durch eine gesunde, leistungsfähige Verdauung schaffen kann.
Thema 22549 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Kichererbsen - die witzigen HülsenfrüchteKichererbsen - die witzigen Hülsenfrüchte
Eine Schönheit sind sie wahrlich nicht. Dafür haben sie jedoch den lustigsten Namen aller Gemüsesorten: Kichererbsen sind fade braun und schrumpelig und machen keinen besonders raffinierten Eindruck. Der Eindruck täuscht.
Thema 12514 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Perfekter Gastgeber gesuchtPerfekter Gastgeber gesucht
Für die Sendung Das perfekte Dinner werden leidenschaftliche Hobbyköche ab 25 gesucht, die ihre sehr guten Kochkünste vor der TV-Kamera präsentieren möchten.
Thema 7893 mal gelesen | 26.02.2006 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |