Rezept Somloer Nockerln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Somloer Nockerln

Somloer Nockerln

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28324
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4733 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Der Kuchen hat sich gewölbt !
Wenn ein frischgebackener Kuchen in der Mitte zu hoch geworden ist, kann man ihn mit einer etwas kleineren Form, die man darauf drückt wieder „einebnen“. Das schadet dem Kuchen nicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1  heller Biskuitboden
1  dunkler Biskuitboden
1/2 l Milch
1 Glas Vanillepuddingpulver
6 El. Zucker
1/4 l Wasser
3 El. Rosinen
- - Rum
- - geriebene Nüsse
- - Schlagsahne
- - Schokoladensauce
Zubereitung des Kochrezept Somloer Nockerln:

Rezept - Somloer Nockerln
Die Rosinen in Rum einweichen. Den Zucker karamelisieren lassen, mit Wasser ablöschen und den entstehenden Sirup nach Geschmack mit Rum aromatisieren. Die Biskuitböden zerlegen und abwechselnd in eine Schüssel schichten, dabei jeweils mit Sirup beträufeln. Insgesamt 4 Schichten (2 hell, zwei dunkel) sind Pflicht. Aus Milch und Puddingpulver einen Pudding zubereiten, evtl. mit Zucker oder Vanillezucker nachbessern, über die Biskuitschichten geben, mit den eingelegten Rosinen bestreuen und 4-6 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen (Anmerkung: Man kann das Ergebnis stark verbessern, wenn man statt des Fertig-Puddings eine selbstgemachte Bayrisch Creme verwendet). Vor dem Servieren mit 2 Esslöffeln Nockerln aus der Masse stechen, mit geriebenen Nüssen bestreuen und mit Schlagsahne und Schokoladensauce garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vincent Gasnier: Welcher Wein zu welchem Essen?Vincent Gasnier: Welcher Wein zu welchem Essen?
Ob man Anfänger ist unter den Wein trinkenden Zeitgenossen oder dem edlen Rebensaft schon einiges an Zeit und Geld gewidmet hat: Weintrinken kann man durchaus zur Kunstform erheben.
Thema 3884 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Jamie Oliver - die neue Lust am KochenJamie Oliver - die neue Lust am Kochen
Für eine kleine Revolution zwischen Töpfen, Pfannen und Herdplatten hat der britische Fernsehkoch Jamie Oliver gesorgt – eine Revolution, die umgehend begeisterte Anhänger fand.
Thema 11014 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Rotwein der gesunde WeinRotwein der gesunde Wein
Rotwein schmeckt nicht nur, er ist auch gut für die Gesundheit: Ernährungswissenschaftlich ist erwiesen, dass durch mäßigen und regelmäßigen Rotweingenuss das Herzinfarktrisiko gesenkt wird.
Thema 14829 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |