Rezept Solothurner Nusskuchen I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Solothurner Nusskuchen I

Solothurner Nusskuchen I

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9436
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5076 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 1 Versendet: 0

Küchentipp: Geronnene Sauce Hollandaise !
Nachdem Sie die Sauce vom Herd genommen haben, schlagen sie tropfenweise einen Teelöffel heißes Wasser darunter. Nicht noch einmal erhitzen. Sie können die Sauce aber auch im Wasserbad mit einem Teelöffel saurem Rahm so lange rühren, bis sie glatt ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Eiweiss
120 g Zucker
120 g Haselnuesse; geroestet und erst dann gemahlen !
20 g Maisstaerke
40 g Puderzucker
3  Eigelb
100 g Zucker
50 g Mehl
50 g Maisstaerke
50 g Haselnuesse; geroestet und erst dann gemahlen !
1 Tl. Backpulver
- - Siehe Rezept
100 g Haselnuesse; geroestet und grobgehackt
Zubereitung des Kochrezept Solothurner Nusskuchen I:

Rezept - Solothurner Nusskuchen I
Japonaisboeden Auf ein Backpapier zwei Kreise von 24 cm Durchmesseraufzeichnen. Eiweiss nicht ganz steif schlagen. Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis eine schnittfeste Masse entsteht. Haselnuesse, Maisstaerke und Puderzucker mischen und sorgfaeltig unter das Eiweiss heben. Die Masse in einen Spritzsack mit mittelgrosser Lochtuelle fuellen und spiralfoermig auf die Backpapierrondellen spritzen (die Spirale sollte nachher noch gut gerade erkennbar sein). Beide Boeden in den auf 130 Grad vorgeheizten Ofen schieben und waehrend 35 Minuten trocknen lassen, dabei die Backofentuer leicht geoeffnet lassen, damit der Dampf entweichen kann. Noch warm vom Blech nehmen (VORSICHT !!) und auf Gitter abkuehlen lassen. Bemerkung: es gibt Leute, die noch knusprigere Boeden gerne haben ! Dann bei 190 GradC waehrend ca. 10 Minuten backen. Die Boeden sind dann aber sehr zerbrechlich ! Haselnussbiskuit Eier und Zucker zu einer hellen, sehr schaumigen Creme verruehren, dies dauert ca. 10 Minuten. Mehl, Maisstaerke, Nuesse und Backpulver vermischen, beifuegen und sorgfaeltig vermengen. Die Masse sogleich in eine mit Backpapier ausgelegte Springform von 26 cm Durchmesser fuellen. Im 180 Grad heissen Ofen ca. 30 bis 40 Minuten backen. Auskuehlen lassen. Buttercreme Siehe Rezept Torte fertigstellen 1/3 der Buttercreme auf das Biskuit streichen. Einen Japonaisboden aufsetzen und das Ganze wenden. Wieder 1/3 der Creme auf das Biskuit streichen und mit dem zweiten Japonaisboden bedecken. Die restliche Creme dem Tortenrand entlang verstreichen. Die Haselnuesse an den Rand druecken. Torte in den Kuehlschrank stellen. Die Buttercreme wird erst nach einigen Stunden fest. Gut beachten: der Geschmack der Haselnuesse wird intensiver, wenn ganze Haselnuesse zuerst geroestet, dann feingemahlen werden. Nach: Orella, Heft 4, 1994, S. 72 sowie H. U. G. Albonico, Plaisirs de la table suisse, 1972 * Nachricht vom 26.03.94 weitergeleitet Ursprung : /HERB/KOCHREZEPT Ersteller: HERB@GREYHAWK.ZER ** From: Ulli_Fetzer@p62.f1401.n246.z2.schiele-ct.de Date: Wed, 13 Apr 1994 Newsgroups: fido.ger.kochen Stichworte: Fido, Backen, Kuchen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ostereier und was man dazu wissen sollteOstereier und was man dazu wissen sollte
Bald ist wieder Ostern und bunt gefärbte Ostereier gehören traditionell zu dieser Festlichkeit. Überall gibt es sie zu kaufen oder sie werden zu Hause eingefärbt. Was man über Ostereier wissen sollte.
Thema 5621 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Himbeeren - schmackhaft und gesundHimbeeren - schmackhaft und gesund
Die leckeren roten Beeren, die uns unterwegs in freier Natur oder im Garten begegnen, sind nicht nur eine willkommene gesunde Abwechslung, sondern auch noch medizinisch wirksam.
Thema 4608 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Halloween Party - Cocktails und Drinks mit RezeptideenHalloween Party - Cocktails und Drinks mit Rezeptideen
Wie wäre es mit einem Schluck Hirn? Oder steht Ihnen der Sinn eher nach einem Gläschen Blutbowle? An Halloween steht Gruseliges hoch im Kurs – schließlich gilt es, all den bösen Geistern zu zeigen, dass in diesem Haus nicht gut Kirschen essen ist.
Thema 63629 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |