Rezept SOLJANKA (NACH RAINER SASS)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept SOLJANKA (NACH RAINER SASS)

SOLJANKA (NACH RAINER SASS)

Kategorie - Suppe, Eintopf, Fleisch, Poekel, Gemuese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28321
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7450 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zur richtigen Zeit salzen !
Hähnchen dürfen Sie vor dem Grillen salzen. Koteletts, Steaks o.ä. dagegen erst nach dem Grillen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Kassler; im Stueck ohne Knochen
3  Wiener Wuerstchen
2 1/2 l Fleischbruehe
2  Paprikaschoten rot
2 gross. Zwiebeln
3 gross. Gewuerzgurken
3 El. Gewuerzgurkensud
3  Tomaten; das Fleisch
2 El. Tomatenmark
4 El. Pflanzenoel
2  Becher Saure Sahne
2  Zitronen in Scheiben
- - Salz und Pfeffer
- - Ulli Fetzer NORDTEXT
Zubereitung des Kochrezept SOLJANKA (NACH RAINER SASS):

Rezept - SOLJANKA (NACH RAINER SASS)
Kassler und Wuerstchen in mundgerechte Bissen schneiden, Tomaten enthaeuten, entkernen und Fruchtfleisch wuerfeln. Zwiebeln und Gurken in Wuerfel schneiden. Fleisch und Wuerstchen in Pflanzenoder Sonnenblumenoel anduensten, Zwiebeln und Paprika dazugeben, alles gut vermengen. Mit Bruehe aufgiessen und Gurken, Tomatenfleisch und Gurkensud dazugeben. Menge fuer Bruehe nach Geschmack mindestens 2 Liter, mit Salz, Pfeffer und Tomatenmark abschmecken. Wer es etwas saeuerlicher moechte, nimmt etwas mehr Gurkensud oder Zitronensaft. Alles gut 20-25 Minuten bei offenem Deckel koecheln lassen - dann auf Tellern mit einem Klacks saurer Sahne und einer Scheibe Zitrone servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Einlegen und Einkochen - wie zu Omas ZeitenEinlegen und Einkochen - wie zu Omas Zeiten
Haltbar gemachte Lebensmittel kennen wir. In Form von Konserven aus dem Supermarkt oder sogar in Gläsern, auch aus dem Supermarkt. Aber wer macht denn heutzutage noch selber ein?
Thema 43140 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Sommelier - vom Mundschenk zum WeinkennerSommelier - vom Mundschenk zum Weinkenner
Die erste Erwähnung eines vergleichbaren Berufes findet sich schon in der Bibel. In der Genesis wird der Mundschenk des Pharaos erwähnt.
Thema 7855 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Wasserfilter - bekommt Trinkwasser eine bessere Qualität?Wasserfilter - bekommt Trinkwasser eine bessere Qualität?
Viele Menschen schwören auf Trinkwasserfilter, um den Geschmack von Kaffee, Tee oder gekochten Lebensmitteln zu verbessern, die anderen halten es für teuren Humbug - an Wasserfiltern scheiden sich die Geister.
Thema 11426 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |