Rezept Soleier (Gewuerzte Salz Sole)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Soleier (Gewuerzte Salz-Sole)

Soleier (Gewuerzte Salz-Sole)

Kategorie - Eierspeise, Pikant Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25100
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3268 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fischheber !
Fisch zerbricht leicht, wenn er aus dem Sud gehoben wird. Wenn Sie keinen Fischtopf mit Hebeeinsatz haben, behelfen Sie sich mit einem Streifen doppelt gelegten Pergamentpapier. Legen Sie ihn vor dem Kochen auf den Boden des Topfes und der Fisch lässt sich auf dieser Unterlage zum Schluss gut herausheben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
12  Eier
3  Zwiebeln
1 1/2 l Wasser
150 g Salz
2  Lorbeerblaetter
10  Gewuerzkoerner; Piment
3  Wacholderbeeren
1 Tl. Kuemmel; gehackt
15 g Getrocknete Dilldolden oder
1  Zweig Thymian
Zubereitung des Kochrezept Soleier (Gewuerzte Salz-Sole):

Rezept - Soleier (Gewuerzte Salz-Sole)
Das Wasser mit den Gewuerzen (die Gewuerzkoerner und Wacholderbeeren zedruecken) und der grob geschnittenen Zwiebel 5 min gut durchkochen und erkalten lassen. Die Eier zusammen mit einer ungeschaelten Zwiebel (vorher gut waschen) 10 min hart kochen, abschrecken und die Schalen leicht anknicken. Das ganze wird in ein grosse Glass geschichtet und mit der erkalteten Sole uebergossen. Nun muss es noch etwa zwei Tage gut durchziehen. Stefan Exner: Das ganze mit Salz und Pfeffer und Senf zur Butterstulle mit viel Bier servieren. Zu deutsch: Das is vielleicht auch mehr was fuer ne Party, und ich warne vor, auch nicht jederman Geschmack)

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gault Millau - der Garant für hochklassige KücheGault Millau - der Garant für hochklassige Küche
Restaurants gibt es wie Sand am Meer, was dennoch nicht heißt, dass überall ein gutes Essen serviert wird. Wer sich nicht auf ein kulinarisches Abenteuer ungewissen Ausgangs einlassen möchte, zieht da gerne objektive Restaurantkritiken heran.
Thema 4566 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Pfanne und Töpfe - wie wichtig ist gutes Kochgeschirr ?Pfanne und Töpfe - wie wichtig ist gutes Kochgeschirr ?
Bei fast keinen anderen Küchenutensilien gibt es eine derartig große Preisspanne wie bei Pfannen und Töpfen. In manchen Einrichtungsgeschäften werden Teflonpfannen für schlappe fünf Euro angeboten;
Thema 10801 mal gelesen | 26.11.2007 | weiter lesen
Wein trinken - die richtigen Weingläser zum WeintrinkenWein trinken - die richtigen Weingläser zum Weintrinken
Weinkenner schwören auf die Wahl des passenden Glases zum edlen Tropfen – und das hat seinen Grund. Erst im richtigen Glas kann der Wein das volle Aroma entfalten. Sauber und geruchsfrei sollte es ohnehin sein:
Thema 10338 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |