Rezept Sole Cardinal

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sole Cardinal

Sole Cardinal

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23544
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3910 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tranchieren !
Geflügel, Fleisch oder ganze Fische vor dem Auftragen in Stücke (Tranchen) schneiden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  groß. Seezungen, oder 8 kleine
- - Salz
- - Pfeffer
1/4 l Apfelwein
- - etwas Butter zum Braten
- - Hummerrogen
60 g Butter
30 g Mehl
1  Zitrone
Zubereitung des Kochrezept Sole Cardinal:

Rezept - Sole Cardinal
Die gut gewürzten Seezungenfilets in Butter braten oder dünsten. Falls man die Filets dünstet, gibt man etwas Apfelwein zu der Butter. Unterdessen bereitet man die Hummerbutter zu, indem man den Rogen mit der Hälfte der Butter vermengt, so daß eine glatte Paste entsteht. Die restliche Butter in einer Pfanne erhitzen, das Mehl einrühren, einige Minuten kochen lassen, den Apfelwein dazugeben, zum Kochen bringen und eine glatte Sauce daraus zubereiten. Die Hummerbutter in die Sauce einrühren. Die Seezungenfilets auf einer heißen Platte anrichten, Sauce über den Fisch gießen und mit Zitronenscheiben garniert servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Götterspeise - ein Dessert zum wackelnGötterspeise - ein Dessert zum wackeln
Für die meisten Süßmäuler ist sie untrennbar mit der Kindheit verbunden: die Götterspeise – ein fruchtiges, das zum Nachtisch (Dessert) transparent auf die Teller kommt und wie kein anderes Dessert zum Spielen verführt.
Thema 10679 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Gulasch - Feinschmecker Gulasch mit RinderfiletGulasch - Feinschmecker Gulasch mit Rinderfilet
Gulasch hat zu Unrecht seinen Stempel als Allerwelts-Kantinenessen erhalten. Ohne Zweifel herrscht in deutschen Mensen ein Übermaß an mittelmäßigen Gulaschgerichten, die auf Basis von Fleisch minderer Qualität und ohne Finesse zubereitet wurden.
Thema 53392 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Saure Base - wenn der Körper sauer istSaure Base - wenn der Körper sauer ist
Der menschliche Körper ist ein extrem empfindlicher Organismus. Er kann schon auf minimale Schwankungen und Stressfaktoren reagieren. Doch nicht nur das allein.
Thema 31700 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |