Rezept SOJASPROSSEN SPINAT SALAT

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept SOJASPROSSEN-SPINAT SALAT

SOJASPROSSEN-SPINAT SALAT

Kategorie - Salat, Kalt, Soja, Spinat, Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27664
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3193 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Durchweichter Tortenboden !
Damit der Obstsaft bei Tortenböden nicht durchzieht, streichen Sie ihn mit Eiweiß ein. Sie können aber auch Vanillepudding als Unterlage darauf streichen. Schmeckt zudem auch noch lecker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Blattspinat
200 ml Sojasprossen
2  Karotten
1 Bd. Schnittlauch
2 El. Sojasauce
3 El. Obstessig
2 El. Sesamoel
2 Tl. Zucker
- - Salz, Pfeffer
2 El. Sesamsamen
1 El. Butter
- - Ilka Spiess
Zubereitung des Kochrezept SOJASPROSSEN-SPINAT SALAT:

Rezept - SOJASPROSSEN-SPINAT SALAT
Die Spinatblaetter waschen. In kochendem Salzwasser blanchieren, sofort kalt abschrecken, abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Die Sojasprossen abgiessen, waschen und abtropfen lassen. Die Karotten schaelen und feinraspeln. Alles mischen. Den Schnittlauch waschen und fein schneiden, mit Sojasauce, den Obstessig, dem Sesamoel, dem Zucker, dem Salz und dem frischgemahlenen Pfeffer ein Salatdressing ruehren, ueber den Salat verteilen und durchmischen. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Sesamsamen darin leicht anroesten, ueber den fertigen Salat streuen und servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ethnic Food - die multikulturelle KücheEthnic Food - die multikulturelle Küche
Deutsche und ihre Essgewohnheiten. Wenn es um das Kochen geht, kann man den Deutschen keine Ausländerfeindlichkeit vorwerfen. Pizza, Pasta, Döner und Co haben in deutschen Landen schon längst Einzug gehalten.
Thema 8169 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Marinieren - Säure, Öl, Gewürze und KräuterMarinieren - Säure, Öl, Gewürze und Kräuter
Ein gutes Steak schmeckt auch pur mit Salz und Pfeffer vorzüglich. Wer seinen Fleischgerichten aber das gewisse Etwas verleihen oder gar eine exotische Note zaubern möchte, sollte sie marinieren.
Thema 20554 mal gelesen | 26.11.2007 | weiter lesen
Bio-Fast-Food - Schnell und GesundBio-Fast-Food - Schnell und Gesund
Der Trend von Bio-Fast-Food ist auf dem Vormarsch und immer mehr greifen lieber zum schnellen, gesunden Essen als zu Currywurst und Co. Vor allem Deutschlands Großstädte haben einiges zu bieten.
Thema 6262 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |