Rezept SOJASPROSSEN SPINAT SALAT

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept SOJASPROSSEN-SPINAT SALAT

SOJASPROSSEN-SPINAT SALAT

Kategorie - Salat, Kalt, Soja, Spinat, Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27664
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3063 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Butter einfieren !
Butter kann über mehrere Monate gefroren aufbewahrt werden, wenn sie luftdicht verschlossen wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Blattspinat
200 ml Sojasprossen
2  Karotten
1 Bd. Schnittlauch
2 El. Sojasauce
3 El. Obstessig
2 El. Sesamoel
2 Tl. Zucker
- - Salz, Pfeffer
2 El. Sesamsamen
1 El. Butter
- - Ilka Spiess
Zubereitung des Kochrezept SOJASPROSSEN-SPINAT SALAT:

Rezept - SOJASPROSSEN-SPINAT SALAT
Die Spinatblaetter waschen. In kochendem Salzwasser blanchieren, sofort kalt abschrecken, abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Die Sojasprossen abgiessen, waschen und abtropfen lassen. Die Karotten schaelen und feinraspeln. Alles mischen. Den Schnittlauch waschen und fein schneiden, mit Sojasauce, den Obstessig, dem Sesamoel, dem Zucker, dem Salz und dem frischgemahlenen Pfeffer ein Salatdressing ruehren, ueber den Salat verteilen und durchmischen. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Sesamsamen darin leicht anroesten, ueber den fertigen Salat streuen und servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bio wir wollen alle nur das BesteBio wir wollen alle nur das Beste
Bedächtig nagt die scheinbare Hilflosigkeit an unserer Konsequenz. Die Folge ist meist ein noch viel schlimmer nagendes schlechtes Gewissen. Wieder konnten wir nicht widerstehen!
Thema 5082 mal gelesen | 05.03.2007 | weiter lesen
Trüffel Gourmet und die Geschichte der Trüffel?Trüffel Gourmet und die Geschichte der Trüffel?
Wie eine missförmige, ungeschälte Kartoffel (Trüffel) mit schwarzbrauner Schale sehen sie aus, und gehören doch heutzutage zu den teuersten Genüssen der Welt.
Thema 16593 mal gelesen | 20.04.2007 | weiter lesen
Artischocken dekorativ lecker und gesundArtischocken dekorativ lecker und gesund
In Italien sah ich sie zum ersten Mal: eine bizarre, staubig-graue Distelpflanze, mannshoch, mit weithin leuchtenden violetten Blüten von der Größe einer Pampelmuse. Artischocken.
Thema 9604 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |