Rezept Sojakeim Omletts

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sojakeim-Omletts

Sojakeim-Omletts

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15368
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4157 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kein klumpiges Salz !
Salz zieht immer Wasser an. Und damit das Salz im Salzstreuer nicht so schnell zusammenklumpt, geben Sie einige Körnchen Reis mit hinein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
8  Eier; 6 bis 8
5 El. Mehl
2 El. Fischsauce
2 El. Sojasauce
1 El. Feingehackter Ingwer
1 El. Feingehackter Knoblauch
300 g Sojakeime
2  Fruehlingszwiebeln
2 El. Oel
- - Getrocknete Chilis
- - Piment; zerstossen
- - Kreuzkuemmel; gemahlen
- - Chinesischer Schnittlauch
- - Fruehlingszwiebeln
- - Basilikum; thailaendischer
- - Koriandergruen
- - Lauch; feine Ringe
- - Bohnen; geschnibbelte
- - Zucchini; gehobelt
Zubereitung des Kochrezept Sojakeim-Omletts:

Rezept - Sojakeim-Omletts
-- Martina Meuth -- posted by K.-H. Boller -- modified by Bollerix Die Eier gruendlich mit dem Mehl verquirlen. Mit Fischsauce, Sojasauce, Ingwer und Knoblauch wuerzen. Kurz bevor die Omeletts zubereitet werden, die Sojakeime und die in feine Ringe geschnittenen Fruehlingszwiebeln einruehren. Zum Braten die Pfanne oder Bratplatte mit Oel einpinseln. Jeweils eine kleine Kelle Teig mitsamt Gemuese versteht sich, daraufsetzen und rund verstreichen. Auf beiden Seiten rasch goldbraun raten. Dazu gibt es natuerlich verschiedene Dips und Saucen. Von der fertigen Chilisauce aus der Flasche bis zu einer Auswahl selbstgemachter Saucen. Variationen: Die Eiermischung laesst sich natuerlich auch kraeftiger wuerzen, mit zerkruemelten, getrockneten Chilis schaerfen und mit zerstossenem Piment oder gemahlenem Kreuzkuemmel abschmecken. Als Gemuese laesst sich alles moegliche einbetten, von Kraeutern (chinesischer Schnittlauch, Fruehlingszwiebeln, Basilikum oder Koriandergruen) bis zu Gemuese (feine Lauchringe, geschnibbelte Bohnen oder gehobelte Zucchini). * Quelle: ** Gepostet von K.-h. Boller Date: 24 Apr 1995 Stichworte: Snack, Vorspeise, Gemuese, Thailand, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Risotto als ZwischenmahlzeitRisotto als Zwischenmahlzeit
Ein echtes Risotto ist eine Kunst für sich und erfordert viel Geduld und Fingerspitzengefühl. Mindestens 20 Minuten lang muss der Reis bei niedriger Hitze ständig gerührt und mit Argusaugen beobachtet werden.
Thema 6817 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Tropenfrucht Banane - jede Menge Balaststoffe und VitamineTropenfrucht Banane - jede Menge Balaststoffe und Vitamine
Die Affen wissen schon lange, dass die Banane ein vortreffliches Früchtchen ist. Die Menschen haben es ihnen nachgemacht:
Thema 21479 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Dressing leicht gemacht - die Krönung jeden SalatesDressing leicht gemacht - die Krönung jeden Salates
Blattsalate sind gesund. Die glatten oder krausen, gelblichen, grünen oder sogar roten Blätter in klein und groß sind reich an Vitaminen, kalorienarm, enthalten Ballaststoffe und Wasser.
Thema 14662 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |