Rezept Sojabrot

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sojabrot

Sojabrot

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14793
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 18110 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Dünnschaliges Obst – im Nu geschält !
Obst mit dünner Schale lässt sich ganz leicht schälen. Legen Sie z.B: die Pfirsiche oder Nektarinen in eine Schüssel und übergießen das Obst mit heißem Wasser. Etwa eine Minute stehen lassen, dann lässt sich die Haut ganz leicht mit dem Messer abziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
20 g Hefe
375 ml Wasser; warm
500 g Weizenmehl; Type 1050
250 g Roggenmehl; Type 997
150 g Sojamehl
1 Tl. Salz
100 g Sauerteigansatz
Zubereitung des Kochrezept Sojabrot:

Rezept - Sojabrot
Die Hefe im Wasser aufloesen, stehenlassen, bis sie zu schaeumen beginnt. Die Mehlsorten mit dem Salz in einer Ruehrschuessel vermischen. Den Sauerteigansatz und das warme Wasser zufuegen. Alles gruendlich miteinander verkneten. Den Teig unter einem Tuch mindestens drei besser bis laenger bis zu 24 Stunden ruhen lassen. Den aufgegangenen Teig nochmals durchkneten. Zu einem Laib formen. Den Laib mit einem Messer an der Oberseite kreuzweise einkerben. Auf ein bemehltes Blech legen. Nochmals drei bis vier Stunden gehen lassen. Bei 190 GradC ca. 60 Minuten backen. Danach 15-30 Minuten auskuehlen lassen. Tips: Ob das Brot gar ist, kann man hoeren: Es klingt dumpf und hohl, wenn man an die Unterseite klopft. Wenn man ein Glas Wasser auf dem Ofenboden verzischen laesst, bewahrt der aufsteigende Dampf das Brot vor dem Austrocknen. * Quelle: Backen. Zabert Sandmann ISBN 3-89350-201-7 Erfasst: Susanne Moenkemeier ** Gepostet von Susanne Moenkemeier Date: Tue, 07 Feb 1995 Stichworte: Backen, Brot, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Speisefisch: Renke, Felchen - frischer Fisch aus dem BodenseeSpeisefisch: Renke, Felchen - frischer Fisch aus dem Bodensee
Wenn im April die Saison der Coregonen beginnt (so nennt sie der Biologe), leuchten die Augen der Fischfreunde – obgleich die Endsilbe eher Assoziationen mit den Klingonen weckt und an die Star-Trek-Küche erinnert.
Thema 7345 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Tee time  Auszeit vom AlltagTee time Auszeit vom Alltag
Ein Teestündchen ist zu jeder Jahreszeit ein wahrer Genuss. Wenn die Temperaturen fallen, sorgt ein heißer Tee schnell für Behaglichkeit und Wärme. Außerdem lässt es sich bei einem Tässchen Tee wunderbar entspannen.
Thema 7963 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Pfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der PfefferPfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der Pfeffer
Jeden Tag benutzt man ihn in der Küche als alltägliches Küchengewürz. Dabei gehörte Pfeffer einmal zu den kostbarsten Gewürzen, die sich nur die wenigsten leisten konnten.
Thema 10649 mal gelesen | 24.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |