Rezept Sobanudeln mit Entenbrust

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sobanudeln mit Entenbrust

Sobanudeln mit Entenbrust

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7650
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4290 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knusprige Schwarte !
Wenn Sie eine besonders knusprige Schwarte für Ihren Schweinebraten wünschen, dann streichen Sie ihn ca. zehn Minuten vor Ende der Garzeit mit Salzwasser ein. Stattdessen können Sie auch Bier nehmen. Anschließend scharf nachbraten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
100 g Sobanudeln (Buchweizennudeln)
- - Salz
1  Entenbrustfilet (ca. 300 g)
1 Bd. zarte Fruehlingszwiebeln
3/4 l Dashi-Bruehe (aus Instant -Dashi zubereitet) 4 El. japanische Sojasauce
- - Zucker
- - jap. Pfeffer (oder
- - grob gemahlener schwarzer Pfeffer)
Zubereitung des Kochrezept Sobanudeln mit Entenbrust:

Rezept - Sobanudeln mit Entenbrust
Die Nudeln in reichlich kochendes Salzwasser geben und bissfest garen (ca. 7 - 8 Minuten). Unter kalten Wasser abkuehlen. Inzwischen das Fett von der Entenbrust abschneiden, in einer Pfanne bei milder Hitze auslassen. Die Fruehlingszwiebeln putzen, waschen und in 4-5 cm lange Stuecke schneiden, im Entenfett kurz anbraten. Die Bruehe zubereiten, mit Sojasauce und Zucker wuerzen. Das Entenbrustfilet in duenne Scheiben schneiden, mit den Zwiebeln und den Nudeln in die Bruehe geben. 3-4 Minuten koecheln lassen. Zum Servieren mit etwas Pfeffer bestreuen. ** christa@germany.uucp From: Zotty@popp.ins.de (Christa Keil) Stichworte: News, Japanisch, Nudeln, Sobanudeln, Entenbrust, Gefluegel

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem SpeckFettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem Speck
Ach, was war sie schön, die Weihnachtszeit. Leider aber erinnern uns auch unsere Hüften daran, wie schön und vor allem wie lecker sie war. Spekulatius, Plätzchen und Stollen haben sichtbaren Spuren hinterlassen.
Thema 12727 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Koriander - Korianderkraut unversichtbar in der Indischen KücheKoriander - Korianderkraut unversichtbar in der Indischen Küche
Ist das tatsächlich wahr – es gibt ein Gewürz, das Brot und Lebkuchen verfeinert und gleichzeitig unverzichtbar in indischen Chilis und Currymischungen ist?
Thema 8490 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Reis Schach - Der weise Mann, der König, das SchachbrettReis Schach - Der weise Mann, der König, das Schachbrett
Einer alten Legende nach lebte einst in Indien ein König namens Sher Khan. Während seiner Regentschaft erfand jemand das Spiel, das heute Schach heißt.
Thema 51418 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.14% |