Rezept S'MORES COOKIES

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept S'MORES-COOKIES

S'MORES-COOKIES

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26940
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 19452 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfirsich !
Lindernd bei Muskelerkrankungen, Rheumabeschwerdenund sind Verdauungsfördernd

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 20 Portionen / Stück
15 g Zuckerruebensirup
280 g Zucker
225 g Weiche Butter
2  Eier
375 g Mehl
1 Tl. Natron
50 g Butterkeks
250 g Zartbitter-Schokolade
50 g Mini-Marshmallows
- - Ilka Spiess Tim Cole/Kerstin Johnson, Cookies - GU-Verlag
Zubereitung des Kochrezept S'MORES-COOKIES:

Rezept - S'MORES-COOKIES
1. Den Zucker und den Zuckerruebensirup in einer Ruehrschuessel zuerst mit dem Handruehrgeraet, dann mit den Fingern so lange vermischen, bis kein Klumpen mehr vorhanden sind. Die weiche Butter unterruehren. Die Eier nacheinander unterruehren. 2. In einer zweiten Schuessel Mehl, Natron und Salz mit dem Schneebesen verruehren und zu der Buttermischung geben. Alles zu einem weichen Teig verruehren. 3. Den Backofen auf 180Grad vorheizen. Die Butterkekse mit einem Moerser oder mit den Haenden zu grobem Pulver zerkleinern. Zartbitter-Schokolade in kleine Stuecke schneiden. Beides unter den Teig ruehren. 4. Das Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig mit einem Essloeffel portionsweise abstechen, zu Kugeln formen und auf das Blech geben. Die Kugeln sollten 8 cm Abstand voneinander haben. 5. Die Cookies im Backofen (Mitte, Umluft 160Grad) 12 Minuten backen. Das Blech herausnehmen, 3-4 Marshmallows auf jedes Cookie druecken. Die Cookies noch weitere 8-10 Minuten backen, bis die Marshmallows zur Haelfte geschmolzen sind. Die Cookies auf dem Blech abkuehlen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wild und Wildfleisch - Wie bereitet man Wild zu?Wild und Wildfleisch - Wie bereitet man Wild zu?
Unsere Großmütter konnten den weihnachtlichen Rehrücken noch aus dem ff zubereiten - duftend und zartrosa im Kern kam er auf die festliche Tafel, umringt von Speckböhnchen, Rotkraut oder würzigen Pfifferlingen.
Thema 12407 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Feldsalat - Reich an Vitaminen und MineralienFeldsalat - Reich an Vitaminen und Mineralien
Vogerlsalat, Sonnenwirbel, Nüsslisalat, Rapunzel, Ackersalat – der dunkelgrüne Feldsalat kennt viele Namen und begeistert Gourmets mit seinem unverwechselbar nussigen Geschmack.
Thema 9723 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Kapuzinerkresse - hat eine heilende Wirkung und macht den Salat buntKapuzinerkresse - hat eine heilende Wirkung und macht den Salat bunt
Das Auge isst mit, heißt es im Volksmund. Eines der schönsten Beispiele dafür ist die Große Kapuzinerkresse, lateinisch Tropaeolum majus.
Thema 19826 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |