Rezept Smoked Beans My Way

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Smoked Beans - My Way

Smoked Beans - My Way

Kategorie - Eintopf, Huelsenfr., Bohnen, Pute, Amerika Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26779
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3398 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln warmhalten !
Sollen gekochte Kartoffeln warmgehalten werden, zwischen Kartoffeln und Deckel ein Tuch einlegen, damit wird der Dampf aufgenommen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Zwiebeln
2 El. Oel
2 Tas. Wachtelbohnen
250 g geraeucherte Putenbrust
1 1/2 l Huehnerbruehe
2 Tl. Oregano
5 Tl. Louisiana Hot Sauce; oder
- - Tabasco
Zubereitung des Kochrezept Smoked Beans - My Way:

Rezept - Smoked Beans - My Way
Die Bohnen ueber Nacht einweichen. Einweichwasser wegschuetten (oder zur Zubereitung von Instant-Huehnerbruehe verwenden). Die Zwiebeln schaelen und hacken. Das Putenfleisch in Wuerfel von ca. 1,5 cm schneiden. Oel in einem Schnellkochtopf erhitzen, Zwiebel darin anduensten, dabei 1 TL Oregano zugeben. Wenn die Zwiebelwuerfel glasig werden, Putenwuerfel zugeben und kurz mitbraten. Bohnen und restlichen Oregano zufuegen, mit Huehnerbruehe abloeschen und die Chilisauce einruehren. Schnellkochtopf schliessen und auf Stufe 2 20 Minuten kochen lassen. Schmeckt aufgewaermt am besten. Nach Wunsch mit Chilisauce abschmecken. Nach einem Rezept aus: Bob Young / Al Stankus: Jazz Cooks. Die Groessen des Jazz und ihre Lieblingsrezepte. ISBN 3855025657 modifiziert & getippt von Petra Hildebrandt :Fingerprint: 21230743,1011089751,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer ÄbtissinHildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer Äbtissin
Heutzutage gibt es zahlreiche Ernährungslehren, aber kaum eine ist so wirksam und zeitlos wie die der Hildegard von Bingen. Sie wurde im Jahre 1098 als zehntes Kind des Grafen Hildebert und seiner Frau Mechthild von Bermersheim geboren.
Thema 21287 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Feuerzangenbowle - hochprozentig und legendär die FeuerzangenbowleFeuerzangenbowle - hochprozentig und legendär die Feuerzangenbowle
Der Film Feuerzangenbowle mit Heinz Rühmann in der Hauptrolle gilt immer noch als ungeschlagener deutscher Kultstreifen.
Thema 8793 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Salbei: Essbare Medizin frisch vom StrauchSalbei: Essbare Medizin frisch vom Strauch
In Arabien gibt es ein altes Sprichwort: „Wie kann ein Mensch erkranken und sterben, in dessen Garten Salbei wächst?“ Tatsächlich bedeutet der lateinische Wortursprung „salvare/salvere“ sinngemäß „heilen, gesund werden“.
Thema 6281 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |