Rezept Skubanki

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Skubanki

Skubanki

Kategorie - Knoedel, Kartoffel, Boehmen, Oesterreich Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25944
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 17270 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln kochen und Stromsparen !
Kartoffeln in den Topf geben, 1-2 cm Wasser angießen, zugedeckt ankochen. Sobald ein Dampffähnchen sichtbar ist, 15-20 Minuten bei kleiner Hitze fortkochen und 5-10 Minuten in der Nachwärme fertiggaren. Kartoffelwasser abgießen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Kartoffeln
- - Salz
150 g Mehl
- - Schmalz; oder Butter
- - Petra Holzapfel Ulrike Hornberg Oesterreichs Kueche
Zubereitung des Kochrezept Skubanki:

Rezept - Skubanki
Erdaepfel schaelen, klein schneiden, in moeglichst wenig Salzwasser halb weich kochen, Mehl darueberstreuen; mit einem Kochloeffelstiel mehrere Loecher bohren; 20 Minuten bei ganz schwacher Hitze zugedeckt ausdaempfen. Ueberschuessiges Wasser - sollte noch welches vorhanden sein - abgiessen. Erdaepfel und Mehl zu einem festen Teig verruehren. Mit einem in Schmalz getauchten Loeffel grosse Nocken abstechen; in zerlassenem Schmalz drehen; auf einer Schuessel anrichten. Die Skubanki mit geriebenem Mohn, mit zerbroeseltem Topfen oder mit geriebenem Kaese bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Abnehmen mit einer Ayurveda Diät, in ein neues GleichgewichtAbnehmen mit einer Ayurveda Diät, in ein neues Gleichgewicht
Fettsparen, Brot weglassen, ohne Essen ins Bett, basisch essen oder eiweißreich? Ausdauersport oder Vollkorn und Gemüse?
Thema 7134 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Slow Food - eine Bewegung für mehr Genuss und LebensqualitätSlow Food - eine Bewegung für mehr Genuss und Lebensqualität
2007 ist das Jahr der Slow Food-Jubiläen in Deutschland: 10 Jahre Convivium Nürnberg, 15 Jahre Convivium Berlin, erste deutsche Slow Food-Messe in Stuttgart.
Thema 13434 mal gelesen | 05.06.2007 | weiter lesen
Weinklimaschränke - fast so gut wie der wohltemperierte WeinkellerWeinklimaschränke - fast so gut wie der wohltemperierte Weinkeller
Der gute Wein wird am besten in einem wohl temperierten Weinkeller aufbewahrt. So weit, so gut. Leider sind besagte Weinkeller mittlerweile eher die Ausnahme als die Regel. Den edlen Wein schert das indes wenig – er nimmt die unsachgemäße Lagerung im Vorratsschrank wirklich übel.
Thema 5097 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |