Rezept Skordalia

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Skordalia

Skordalia

Kategorie - Gemuese, Aubergine, Fritiert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30082
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4592 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tropfenfänger für das Fett !
Damit heruntertropfendes Fett nicht Feuer fangen kann, legen Sie ein paar Salatblätter auf die Glut.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Auberginen
4  Zucchini
- - Pfeffer
- - Salz
2 El. Mehl
- - Maiskeimoel, zum fritieren
100 g Haselnuesse
6  Knoblauchzehen
1/4  Weissbrot-Wecken entrindet
3/8 l Maiskeimoel
3 El. Weinessig
1/2  Zitrone
Zubereitung des Kochrezept Skordalia:

Rezept - Skordalia
Die gewaschenen Auberginen und Zucchini in ca. 1/2 cm. dicke Scheiben schneiden; pfeffern, salzen und mit Mehl bestaeuben. Im heissen Oel schwimmend ausbacken. Brot in Wasser kurz einweichen, herausnehmen und ausdruecken. Im Cutter Knoblauch, etwas Oel und Nuesse zerkleinern und mit dem Brot mischen. Das restliche Oel, Essig und Zitronensaft langsam dazurinnen lassen. Mit Salz abschmecken und mit wenig Wasser eine nicht zu feste Sauce ruehren. Ueber das abgetropfte, heisse Gemuese giessen und sofort servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Salat mit genießbarem UnkrautSalat mit genießbarem Unkraut
Manche so genannten Unkräuter sind so widerstandsfähig, dass man eher die Zier- und Nutzpflanzen zerstört als ihnen mit Gift oder Jäten den Garaus zu machen. Wenden Sie die Not zur Tugend und essen Sie die (Un-)Kräuter einfach auf.
Thema 11790 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen
Tempranillo - Eine feine Rebsorte aus SpanienTempranillo - Eine feine Rebsorte aus Spanien
Noch nicht sonderlich bekannt in Deutschland, aber doch ein echtes Erlebnis für Weintrinker - der rote Tempranillo. Was man über diesen Rotwein wissen muss.
Thema 5326 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Birnen - das Obst mit der besonderen Form die BirneBirnen - das Obst mit der besonderen Form die Birne
Äpfel sind in deutschen Küchen gut gelitten – schließlich machen sie keine Spirenzchen und genießen den Ruf einer verlässlichen, soliden Frucht. Ein Apfel ist robust und flexibel. Birnen sind da schon eine andere Spezies.
Thema 8563 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |