Rezept Sizilanischer Nudelauflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sizilanischer Nudelauflauf

Sizilanischer Nudelauflauf

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19057
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2748 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Nüsse zur Hand !
Rösten Sie Haferflocken in wenig Butter oder Margarine. Das ist ein preiswerter und leckerer Ersatz für geriebene Nüsse für Kuchen- oder Auflaufrezepte.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400  g. Makkaroni
- - Fleischbaellchen:
1  Broetchen
50  g. Schinken, roh
1  Zwiebel
400  g. Rinderhackfleisch
1  Ei
1  Knoblauchzehe
- - Salz
- - Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
- - Olivenoel
- - Sauce:
1  Zwiebel
- - Olivenoel
450  g. Tomaten (aus der Dose)
- - Salz
- - Pfeffer
- - Oregano
- - Basilikum
- - Ausserdem:
250  g. Mozzarellakaese
- - Basilikum
50  g. Parmesankaese, frisch gerieben
30  g. Butter
Zubereitung des Kochrezept Sizilanischer Nudelauflauf:

Rezept - Sizilanischer Nudelauflauf
Die Makkaroni in Stuecke brechen und nach Kochanleitung in Salzwasser bissfest garen. Das Broetchen in heissem Wasser einweichen. Den Schinken fein wuerfeln. Die Zwiebel schaelen und in feine Wuerfel schneiden. Das Broetchen ausdruecken und mit dem Rinderhackfleisch, den Schinken- und Zwiebelwuerfeln, dem Ei, der zerdrueckten Knoblauchzehe und den Gewuerzen zu einem glatten Teig verarbeiten. Aus der Masse Baellchen formen und im heissen Oel braun braten. Jetzt fuer die Tomatensauce die Zwiebel schaelen, fein wuerfeln und in heissem Oel glasig duensten. Die Tomaten mit Fluessigkeit dazugeben, alles mit Salz, Pfeffer, Oregano und Basilikum wuerzen. Die Sauce etwa 15 Minuten gut einkochen lassen. Inzwischen eine feuerfeste Auflaufform einfetten und den Kaese in Stuecke schneiden. Die abgetropften Nudeln, Kaesewuerfel, gebratenen Fleischbaellchen, Sauce und das Basilikum abwechselnd in die Form schichten. Zuletzt den geriebenen Parmesan auf den Auflauf streuen und obendrauf Butterfloeckchen setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad etwa 45 Minuten backen. ** Gepostet von Joachim M. Meng Stichworte: Italienisch, Nudeln, Pasta, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
New York Diät - Richtige Ernährung und FitnessNew York Diät - Richtige Ernährung und Fitness
David Kirsch hat sich nicht nur als Fitness-Coach von Prominenten wie beispielsweise Heidi Klum einen Namen gemacht. Auch die mittlerweile äußerst bekannte New York Diät geht auf sein Konto.
Thema 17193 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Saftfasten, mit Saft zur schlanken Linie?Saftfasten, mit Saft zur schlanken Linie?
Das so genannte Saftfasten wird anstelle von strengem Fasten mit Wasser und Kräutertee von vielen Menschen weit lieber zur Gewichtsreduktion eingesetzt. Bei dieser Methode des Fastens kann man in Extremfällen innerhalb einer Woche bis zu fünf Kilogramm an Gewicht verlieren.
Thema 7315 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Schlank Schlafen mit der Trennkost zum Erfolg Teil 2Schlank Schlafen mit der Trennkost zum Erfolg Teil 2
Wie Sie zum Beispiel noch mehr Ihren Stoffwechsel ankurbeln können und so noch schneller die Pfunde verlieren. Einige die sich für diese Nahrungsmöglichkeit der Trennkost ohne zu hungern entschieden haben machen keinen Sport.
Thema 275486 mal gelesen | 06.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |