Rezept Silvester Karpfen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Silvester-Karpfen

Silvester-Karpfen

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13679
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7688 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wenn ein Korkenzieher fehlt !
Lassen Sie heißes Wasser über den Flaschenhals laufen. Die erwärmte Luft unter dem Korken drückt diesen heraus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 99 Portionen / Stück
1  Karpfen (1-2 kg)
250 g Fischfilet
2  Broetchen
100 g Butter
- - Thymian
- - Lorbeerblaetter
- - Petersilie
- - Zwiebel
- - Salz und Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Silvester-Karpfen:

Rezept - Silvester-Karpfen
Wenn man am 31. Dezember eines jeden Jahres des frommen Papstes Silvester gedenkt, so sollte man auch eines Fisches gedenken. Der Karpfen war wegen seiner grossen Fruchtbarkeit der Venus heilig. Doch ist er heute ein durchaus weltlicher Genuss vor allem, wenn man bedenkt, welche Symbolkraft er besitzt: Die Schuppen des Silvesterkarpfens im Portemonnaie sollen vor Geldmangel schuetzen, und eine Dame, der es gelingt, den Fischschwanz in zwei genaue Haelften zu spalten, soll noch einmal Jungfrau werden - soviel man weiss, ist es noch keiner gelungen. Den Karpfen bestellt man am besten fruehzeitig beim Fischhaendler, damit ihn dieser in Ruhe fachmaennisch entgraeten kann. Das Fischfilet mit der Leber, der Milch oder dem Rogen des Karpfens, den zwei in Wasser geweichten Broetchen und mit einer Zwiebel durch den Fleischwolf drehen und mit den Gewuerzen - im Ganzen einen Teeloeffel voll ~ vermengen. Diese Fuellung in den entgraeteten Karpfen geben und mit weissem Zwirn wieder zunaehen. In eine feuerfeste Pfanne 100 g Butter geben, zergehen lassen und den Karpfen mit einem in Butter getauchten Pinsel von allen Seiten bestreichen. Den Karpfen nach etwa 15 Minuten im Rohr wenden und weitere 15 - 20 Minuten bei mittlerer Hitze garen lassen. An der glaenzend braunen Haut und den weissen, festen Augen erkennt man, dass er gar ist. Man serviere ihn mit Salzkartoffeln. (AH) 01.01.1994 Erfasser: Stichworte: Fisch, P99

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rhabarber Ernte, Lagerung und Rezept ideen für rhabarberRhabarber Ernte, Lagerung und Rezept ideen für rhabarber
Wer kennt nicht Großmutters selbstgemachten Rhabarberkompott, die Marmeladen oder den Rhabarberkuchen mit seinem süßlich-sauren Geschmack? Entgegen landläufiger Meinung, Rhabarber sei ein Obst, ist Rhabarber ein Gemüse und zählt zu den Knöterichgewächsen.
Thema 48167 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen
Nougat ist keine Schokolade, aber genauso SüßNougat ist keine Schokolade, aber genauso Süß
Alleine das Wort „Nuss-Nougat-Creme“ lässt bei vielen Menschen das Wasser im Munde zusammen laufen. Sie ist eine Sünde, aber ach so lecker auf frischem Schwarzbrot oder knusprigen Weißmehlbrötchen.
Thema 12913 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Kabeljau Fisch ist fettarm und schmackhaftKabeljau Fisch ist fettarm und schmackhaft
Schon die Wikinger schätzten den Fisch (Kabeljau), der sich für fast alle Zubereitungsarten eignet. Sein Fleisch ist weiß, zart und fest, es enthält wenig Fett und kann getrocknet, gedünstet oder gebraten werden.
Thema 11326 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |