Rezept Sillgratin "Uli", Heringsgratin

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sillgratin "Uli", Heringsgratin

Sillgratin "Uli", Heringsgratin

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22703
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2206 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufgerissene Klöße !
Sie können gerettet werden, indem man die Klöße auf Küchenpapier legt und das Kochwasser mit Hilfe des Papiers vorsichtig herausdrückt. So werden die Klöße wieder schön trocken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
500 g Mehligkochende Kartoffeln
300 g Äpfel; Boskop, Cox Orange
1/2  Zitrone; Saft davon
2  Zwiebeln
1 El. Butter
8  Halbe Heringsfilets
1/4 l Sahne
1/4 l Creme fraîche
- - etwas Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Sillgratin "Uli", Heringsgratin:

Rezept - Sillgratin "Uli", Heringsgratin
Kartoffeln und Äpfel schälen. Die Äpfel vom Kerngehäuse befreien in Scheiben schneiden und sofort mit Zitronensaft beträufeln um ein Verfärben zu verhindern. Kartoffeln und Zwiebeln in so hauchdünne Scheiben schneiden, daß man fast durchschauen kann. Eine gebutterte, feuerfeste Auflaufform reihenweise mit Kartoffeln, Äpfeln, gut gewässerten Heringsfilets und Zwiebeln sorgfältig auslegen. Sahen, Creme fraîche und Pfeffer verrühren und darübergießen. Bei 180 Grad etwa 35 Minuten in den vorgeheizten Backofen stellen. Sehr zu empfehlen sind Portions-Gratin-Formen!

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Seitan - fleischlos glücklich mit WeizenglutenSeitan - fleischlos glücklich mit Weizengluten
Was hierzulande vor allem Vegetariern als schmackhafter Fleischersatz dient und der breiten Masse eher unbekannt ist, gilt in Fernost schon seit langem als Traditionsprodukt und wichtiger Eiweißlieferant.
Thema 8453 mal gelesen | 10.10.2009 | weiter lesen
Pflaumen, Zwetschgen Prunus domestica die mit dem harten Kern mit RezeptideenPflaumen, Zwetschgen Prunus domestica die mit dem harten Kern mit Rezeptideen
Die Wespen fliegen auf sie, die Menschen lieben sie erst recht: Pflaumen und Zwetschgen gehören zum Herbst wie Weihnachtsgebäck zum Winter. Und es wäre schade, sie nur auf Kuchenböden zu betten.
Thema 6764 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Saure Base - wenn der Körper sauer istSaure Base - wenn der Körper sauer ist
Der menschliche Körper ist ein extrem empfindlicher Organismus. Er kann schon auf minimale Schwankungen und Stressfaktoren reagieren. Doch nicht nur das allein.
Thema 31598 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |