Rezept Sild Salat mit Endivie

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sild-Salat mit Endivie

Sild-Salat mit Endivie

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3114
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3377 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Würze für das Grillfleisch !
Streuen Sie ein paar Wacholderbeeren, Lorbeer- oder Rosmarinblätter in die Glut Ihres Grills. Das gegrillte Fleisch bekommt eine besonders würzige Note.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  mittelgroße Endivie mit hellem Herz
2  mittelgroße rote Zwiebeln
1 Bd. Radieschen
1 klein. Gurke
2  Gläschen Kräuter Sild
- - (in Kräuter Aufguß eingelegte Matjesfi
- - abgetropft 270 g)
4 El. Walnußöl
3 El. Apfelessig
- - Salz
- - weißer Pfeffer adM.
100 g Walnußkerne
1 Bd. krause Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Sild-Salat mit Endivie:

Rezept - Sild-Salat mit Endivie
1. Die Endivie waschen, ledrige dunkelgrüne Blätter abschneiden und das Wasser sehr gut abschütteln. Die Endivie in sehr schmale Streifen schneiden und auf einer Salatplatte anrichten. Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden, auf der Mitte des Salates verteilen. Radieschen abbrausen, Wurzeln und Stielansätze abschneiden, Radieschen in Scheibchen schneiden. Gurke waschen, schälen und ebenfalls in Scheibchen schneiden. Beides auf dem Salat anrichten. 2. Die Matjesfilets gut abtropfen lassen und in Stückchen schneiden. Über dem Salat verteilen. Aus Walnußöl, Essig, Salz und Pfeffer eine Marinade rühren und über dem Salat verteilen. 3. Zum Schluß die Walnußkerne grob zerkleinern und über den Salat streuen. Petersilie waschen, Wasser abschütteln und die Blättchen hacken, über dem Salat verteilen. Dazu schmecken im Backofen gegarte Folien-Kartoffeln mit Sauerrahm. Als Getränk gibt's ein helles Bier.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wilde Kräuter für die FrühjahrskücheWilde Kräuter für die Frühjahrsküche
Das Frühjahr macht Lust auf frisches Grün. Wie wäre es zur Abwechslung einmal mit Wiesensalat, gebratenen Huflattichblättern oder einer Wildkräutersuppe?
Thema 8293 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Kohl - das gesunde WintergemüseKohl - das gesunde Wintergemüse
Wenn es draußen stürmt und schneit, ist eine Erkältung nicht weit. Zum Glück können wir vorbeugen, in dem wir unsere Immunabwehr stärken. Robusten Naturen gelingt das mit wechselwarmen Duschen und viel Frischluft.
Thema 6868 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Die Schisandra-Beere: Das rote Kraftpaket aus FernostDie Schisandra-Beere: Das rote Kraftpaket aus Fernost
Die Schisandra (Schisandra chinensis) oder noch ein wenig exotischer: Wu Wei Zi (bedeutet übersetzt „Das Kraut der fünf Geschmäcker“) ist den Anhängern der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) vielleicht schon ein Begriff.
Thema 13938 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |