Rezept Silberkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Silberkuchen

Silberkuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26445
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5220 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geflügelbrühe !
Für eine selbstgekochte Geflügelbrühe die abgetrennte Hähnchenhaut und 1/2 kleines, gewürfeltes Bund Suppengrün in einen Topf mit 1 Liter Wasser geben und offen etwas 30 Minuten garen. Brühe durch ein Sieb gießen und damit den Reis aufgießen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
125 g Diätmargarine
200 g Zucker
1 Glas Vanillezucker
4  Eiweiß
250 g Mehl
1/2 Glas Backpulver
1/8 l Magermilch
- - Fett für die Form
Zubereitung des Kochrezept Silberkuchen:

Rezept - Silberkuchen
Diätmargarine mit Zucker, Vanillezucker und den Eiweiß schaumig rühren. Mehl mit Backpulver sieben, dann im Wechsel mit der Magermilch in den Schaum einarbeiten. Den Teig in die vorbereitete Kastenform füllen und ungefähr 50 Minuten bei 175 Grad (Gas: Stufe 2) backen. Ein Kuchen ergibt 15 Stück. : Pro Stück: 3,4 g Eiweiß, 7 g Fett, 26 g Kohlenhydrate : 185 kcal oder 775 kJ, 21 mg Natrium. Merke: Nur das Eigelb enthält Cholesterin, Eiweiß ist cholesterinfrei. TIP: Wer nicht auf Cholesterin achten muß, kann den Kuchen mit 4 Eigelb oder 2 ganzen Eiern zubereiten. Quelle: meine familie & ich erfaßt: Sabine Becker, 23. April 1997

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lasagne - Mediterran Essen und genießen, lasagne selber gemachtLasagne - Mediterran Essen und genießen, lasagne selber gemacht
Sogar in der bunten Welt der Comics hat die Lasagne es zu beträchtlicher Berühmtheit gebracht: Der faule, dicke Kater Garfield liebt nichts mehr als seine Tomatenlasagne, natürlich dick mit Käse überbacken.
Thema 14124 mal gelesen | 05.02.2008 | weiter lesen
Geißfuß (Giersch) - Ein Kraut für die GemüsekücheGeißfuß (Giersch) - Ein Kraut für die Gemüseküche
Geißfuß oder Erdholler (Erdholunder) heißt der wilde Giersch (Aegopodium podagraria) auch wegen seiner gespaltenen Blätter, die im Frühjahr mit ihrem frischen Glanz zu den ersten Gartenunkräutern zählen, die den Hobbygärtner das Grausen lehren.
Thema 7864 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Schwäbische Springerle - Weihnachtsplätzchen mit AnisSchwäbische Springerle - Weihnachtsplätzchen mit Anis
Sie sehen fast zu schön aus, um gegessen zu werden: Springerle sind die Kunstwerke unter den Weihnachtsplätzchen.
Thema 8279 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |