Rezept Siedfleisch mit Meerrettichsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Siedfleisch mit Meerrettichsauce

Siedfleisch mit Meerrettichsauce

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19080
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 17654 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Das erweiterte Kochbuch !
Ein Briefumschlag, auf die Innenseite des Kochbuchdeckels geklebt, bietet eine gute Möglichkeit, lose Rezepte oder Zeitungsausschnitte aufzubewahren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 l Salzwasser
1  Moehre
1  Porreestange
1  Stk. Sellerie
1  Rinderzunge, klein
500  g. Rinderbrust
500  g. Rinderbeinfleisch
250  g. Rinderherz
- - Fuer die Meerrettichsauce:
150  g. Meerrettich, frisch gerieben
1/8 l Milch
30  g. Mehl
3/8 l Siedfleischbruehe
2  Eigelb
Zubereitung des Kochrezept Siedfleisch mit Meerrettichsauce:

Rezept - Siedfleisch mit Meerrettichsauce
Salzwasser mit dem geputzten Gemuese zum Kochen bringen. Rinderzunge einlegen und 1 1/2 Stunden sieden. Dann das Rinderbrust- und Beinfleisch zugeben und eine weitere halbe Stunde ziehen lassen. In den letzten 60 Minuten das Herz zugeben und alles weich garen. Fuer die Sauce den Meerrettich mit der Milch und dem Mehl verruehren. Die Bruehe aufkochen, den Meerrettich einruehren und 1-2 Minuten kochen lassen. Die Sauce mit dem Eigelb legieren. Wenn die Fleischstuecke weich sind, alle Stuecke in Scheiben schneiden und auf vorgewaermten Tellern servieren. Als Beilage Petersilienkartoffeln und Rote Beete. Dazu passt ein trockener Riesling, dessen zarte Saeure sehr gut mit dem Aroma des Fleisches harmoniert. Zubereitungszeit ca. 2 Stunden ** Gepostet von Joachim M. Meng Stichworte: Badisch, Rindfleisch, Regional, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pizza - Pizzabacken knusprig und locker die Pizza mit RezeptPizza - Pizzabacken knusprig und locker die Pizza mit Rezept
Natürlich gibt es den Lieblingsitaliener um die Ecke. Oder den Lieferservice. Die Tiefkühltruhe und den Imbissstand. Pizzas sind fast überall zu haben - und trotzdem schwören Fans der mediterranen Küche auf selbst gebackene Pizzas.
Thema 66903 mal gelesen | 24.10.2007 | weiter lesen
Ratgeber Fleisch, wie gut ist Schweinefleisch?Ratgeber Fleisch, wie gut ist Schweinefleisch?
Schweinefleisch zählt wegen seines insgesamt eher hohen Fettgehaltes sicher nicht zu den gesündesten Fleischsorten.
Thema 6193 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Kokos-Cranberrie-Cornflakes - Kekse zum Frühstück?Kokos-Cranberrie-Cornflakes - Kekse zum Frühstück?
Cerealien sind nicht nur fürs Frühstück gut – vor allem mit den klassischen Cornflakes lassen sich wunderbar krosse Plätzchen oder Crossies zubereiten, die Crisp und zarten Schmelz vereinen und leicht nachzubacken sind.
Thema 6331 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |