Rezept Shortbread II

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Shortbread II

Shortbread II

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9433
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2313 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fetthaltige Plätzchen !
Sind Ihre Plätzchen sehr fetthaltig, dann können Sie sich das Einfetten des Backbleches ersparen. Aber stäuben Sie etwas Mehl darauf.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
350 g Mehl, gesiebt
3.5 Tl. Backpulver (gestrichene Teeloeffel)
100 g Staerkemehl
225 g leicht gesalzene oder ungesalzene Butter
175 g Zucker
- - Einige Tropfen Mandelaroma
Zubereitung des Kochrezept Shortbread II:

Rezept - Shortbread II
Mehl, Backpulver und Staerkemehl in einer Schuessel vermischen. In einer anderen Schuessel Butter und Zucker schaumig schlagen, Mandelaroma zugeben und alles nochmal gut durchschlagen. Mehl, Backpulver, Staerkemehl langsam hinzugeben, alles zu einer lockeren, kruemeligen Mischung verruehren. Den Teig gleichmaessig in 2 runde, ausgefettete Springformen verteilen, fest eindruecken und die Oberflaeche glaetten. 8 Teile markieren, aber nicht einschneiden; mit den Zinken einer Gabel ein leichtes Muster einritzen. Alles in den auf 170GradC vorgeheizten Backofen und 20-25 Minuten goldgelb backen. Aus dem Herd nehmen, 5-10 Minuten in der Form abkuehlen lassen. Dann schneidet man oder bricht die Stuecke entlang der markierten Linien. * Aus "Jane Pettigrew's Tea Time" ** From: Dietrich_Bernds@p4.f508.n2446.z2.fido.sub.org Date: Tue, 17 May 1994 Newsgroups: fido.ger.kochen Stichworte: Gebaeck, Fido

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chips - Kartoffelchips sind kein süßes VergnügenChips - Kartoffelchips sind kein süßes Vergnügen
Ob während der Fußballhauptsaison, abends vor dem Fernseher oder als beliebter Knabberspaß: Kartoffelchips und Chips sind in aller Munde und ein beliebter Knabberspaß.
Thema 18514 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Popcorn - Knabberspaß für jede GelegenheitPopcorn - Knabberspaß für jede Gelegenheit
Zu einem zünftigen Filmabend, sei es im Kino oder vor dem heimischen Fernseher, gehört eine große Portion Popcorn. Ob der mit Hitze aufgeblähte Mais süß, salzig oder karamellisiert, mit oder ohne Fett zubereitet wird, bleibt dabei dem persönlichen Geschmack überlassen.
Thema 5305 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Crossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmecktCrossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmeckt
Wer zwar gerne kocht, sich aber nicht so gerne an streng festgelegte Rezepte hält, sollte es einmal mit dem fusion food versuchen. Bei dieser Art des Kochens, die auch Crossover Küche genannt wird, werden verschiedene Elemente aus allen Küchen der Welt miteinander kombiniert.
Thema 11885 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |