Rezept Shih chin kuo pin (Wassermelone, mit Früchten gefüllt)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Shih-chin-kuo-pin (Wassermelone, mit Früchten gefüllt)

Shih-chin-kuo-pin (Wassermelone, mit Früchten gefüllt)

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27274
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2707 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kamille !
Leicht beruhigend und tonisierend, besänftigt Kopf und Gehirn. Passt gut zu Geranie, Lavendel und Rose.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1 mittl. Wassermelone; je ca. 5 kg
24  Litschis; aus der Dose, abgetropft
8  Loquats; Mispeln, aus der Dose, abgetropft
8  Kumquats, eingelegt abgetropft
8  Kumquats, in Wasser konserviert, abgetropft
Zubereitung des Kochrezept Shih-chin-kuo-pin (Wassermelone, mit Früchten gefüllt):

Rezept - Shih-chin-kuo-pin (Wassermelone, mit Früchten gefüllt)
Die Wassermelone mit Küchenbeil oder großem, scharfem Messer quer halbieren und das Fleisch mit einem großen Löffel bis auf 1 cm aushöhlen. Sorgfältig alle Melonenkerne entfernen und wegwerfen. Wenn man will, kann man mit einem scharfen Messer die äußere Melonenschale oder den oberen Rand mit einem Muster verzieren. Das Melonenfleisch 2 1/2 cm groß würfeln oder mit einem besonderen Ausstecher wie für Pariser Kartoffeln kleine Bällchen ausstechen. Melonenwürfel oder -bällchen mit Litschis, Loquats und Kumquats mischen und in beide Melonenhälften füllen. Vor dem Auftragen gut kühlen. Anmerkung: Auch andere Früchte - zum Beispiel Bällchen aus Kantaloupe oder Honigmelonen, Apfelsinenspalten oder Apfelscheiben - können der Mischung zugegeben oder anstelle von oben angeführten Früchten genommen werden, wenn diese schwer erhältlich sind. Quelle: Emily Hahn: Die chinesische Küche, (C) 1977 Time Life erfaßt: Sabine Becker, 18. Mai 2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Elena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt AromenElena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt Aromen
Elena Arzak liebt die Aromen. Gut 1.500 verschiedene Aromen aus aller Herren Länder haben die Spanierin und ihr Vater Juan Mari Arzak im Lauf der Zeit zusammengetragen.
Thema 14506 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Johannisbeeren - die Johannisbeere senkt den CholesterinspiegelJohannisbeeren - die Johannisbeere senkt den Cholesterinspiegel
Die Johannisbeere ist eine Verwandte der Stachelbeere. Kein Wunder, mag da manch eine Naschkatze sagen. Die schmecken ja beide schrecklich sauer.
Thema 25558 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen
Obstsalat - die Vitaminbombe als DessertObstsalat - die Vitaminbombe als Dessert
Gerade in der kalten Jahreszeit muss sich das Immunsystem gut wappnen: Es kursieren Krankheiten, der ständige Wechsel von zu trockener Heizungsluft und feuchter Kälte belastet den Organismus und die Seele leidet unter dem Mangel an Licht und Sonne.
Thema 11834 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |