Rezept Sherry Hering mit Ingwer

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sherry-Hering mit Ingwer

Sherry-Hering mit Ingwer

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4279
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3931 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Thymian !
Vitalisierend, belebend, nerverstärkend, aphrodisisch, desin- fizierend, z.B. bei Abwehrschwäche. Gut in der Mischung mit anderen frischen und desinfizierenden Ölen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 10 Portionen / Stück
375 ml Weinessig
1/4 l Sherry (trocken)
300 g Zucker
20 g Ingwer (frisch)
20 g Meerrettich (frisch)
150 g Möhren
300 g Zwiebeln
1 Tl. Pimentkörner
1 El. Wachholderbeeren
10  Matjesfilets
Zubereitung des Kochrezept Sherry-Hering mit Ingwer:

Rezept - Sherry-Hering mit Ingwer
Essig, Sherry und Zucker aufkochen. Meerrettich, Ingwer und Möhren schälen, in Scheiben schneiden. Zwiebeln pellen, in Spalten schneiden. Alles mit den Gewürzen in den Sud geben und 5 Min. auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 kochen, dann auskühlen lassen. Matjesfilets in Stücke schneiden. Marinade durch ein Sieb abgießen, den Sud auffangen. Fisch und Gemüse in ein Glas schichten, mit dem Sud begießen und 1 - 2 Tage marinieren. Variationen: Gewürzzutaten und Kräuter können Sie beliebig verändern: statt Dill nehmen Sie z.B. Estragon und Fenchelsaat statt der Wacholderbeeren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gesunde Ernährung fördert schöne FingernägelGesunde Ernährung fördert schöne Fingernägel
Unsere Fingernägel verraten mehr über unsere Gesundheit, unsere Ernährung und unsere Lebensweise, als wir ahnen.
Thema 11379 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Vital Wasser und Durstlöscher für die SommerhitzeVital Wasser und Durstlöscher für die Sommerhitze
Je heißer der Sommer, desto mehr soll getrunken werden. Aber von welchem Getränk trinkt man freiwillig mindestens 3 Liter pro Tag? Versteckte Dickmacher sind in allzu vielen Getränken.
Thema 9218 mal gelesen | 26.07.2007 | weiter lesen
Kwas - der Brottrank Kwas aus Russland mit RezeptKwas - der Brottrank Kwas aus Russland mit Rezept
In Russland trinkt man nicht nur Wodka. Neben Wodka gibt es noch ein weiteres Nationalgetränk - den Kwas, russisch KBAC das bedeutet so viel wie säuerlich-süßer-Trank. Ob nun getrunken oder anstelle von Essig im Salat angewendet.
Thema 39172 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |