Rezept Sherry Consommé mit

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sherry-Consommé mit

Sherry-Consommé mit

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3107
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6487 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 1 Versendet: 0

Küchentipp: Fett spritzt beim Braten !
Autsch, das kann wehtun: Heißes Öl zischt beim Braten heftig aus der Pfanne. Das hilft: Streuen Sie eine Prise Salz ins Fett.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 gross. Zwiebel
2 Bd. Suppengrün
1 kg Suppenknochen
1 El. Pfefferkörner
1  Stück Zitronenschale
1 Tl. Anissamen
2  Lorbeerblätter 4 Stengel Thymian
2 Tl. Salz 6 cl trockener Sherry.
1 klein. Ei
1 Sp./Schuss Salz
60 g Mehl
7 El. Milch 6 El. Mineralwasser
1 El. Crème fraîche
2  dünne Scheiben gekochter Schinken
- - Fett zum Ausbacken
1 Bd. Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Sherry-Consommé mit:

Rezept - Sherry-Consommé mit
1. Einen großen Topf ohne Fett erhitzen, die Zwiebel waschen, abtrocknen und halbieren. Mit der Schnittfläche nach unten im Topf anrösten. Zerkleinertes Suppengrün und die Knochen zugeben, kurz anbraten. 2. Gut 2 l Wasser angießen, die Gewürze (außer dem Sherry) zugeben und etwa 2,5 Stunden mit halb aufgelegtem Deckel bei milder Hitze kochen. 3. Für die Suppeneinlage aus dem Ei, Salz, Mehl und Milch einen Teig rühren, so viel Mineralwasser zugeben, daß ein sehr dünner Teig entsteht. 1/2 Stunde quellen lassen. 4. In einer kleinen beschichteten Pfanne 2 dünne Crepes ausbacken und gut auskühlen lassen. 5. Je 1/2 El. Crème fraîche auf die Crepes streichen und mit je 1 Schinkenscheibe belegen. Ganz eng und fest zusammenrollen, kühl stellen. 6. Brühe (Consommé) durch ein Sieb geben. Nochmals erhitzen, mit Sherry, Salz, Pfeffer abschmecken. Crepes in Scheiben schneiden, jeweils 3-4 in Suppentassen geben, die heiße Brühe darübergießen und mit Schnittlauchröllchen servieren. Als Weihnachts-Menue: Vorspeise: Sherry-Consommé mit Schinken-Crepes Hauptspeise: Würziger Gänsebraten mit Bratapfel Nachspeise: Limetten-Tee-Gelee

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Insulin Trennkost Schlank im Schlaf Teil 3Insulin Trennkost Schlank im Schlaf Teil 3
Auf Wunsch unserer Leser, die sich für die Insulin Trennkost entschieden haben, möchten wir hier noch weitere Tipps geben, um den Stoffwechsel anzuregen. Viele unserer Leser berichten von großen Erfolgen bei dieser Nahrungsumstellung.
Thema 298641 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Erdbeeren: Rote Vielfalt im SommerErdbeeren: Rote Vielfalt im Sommer
Die Erdbeere gehört zu den vielseitigsten Früchten, die Pflanzen erzeugen können. Ob als Bestandteil von Obstsalaten oder als alleinige Frucht auf dem Kuchen- oder Tortenboden - den meisten sind diese beiden Produktionen aus Erdbeeren sicherlich gut bekannt.
Thema 3330 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen
Labskaus ein Seemannsgericht aus dem NordenLabskaus ein Seemannsgericht aus dem Norden
Manchmal entsteht aus der Not heraus Gutes. Manchmal sogar Delikatessen. Manchmal aber auch so etwas wie Labskaus.
Thema 8331 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |