Rezept Sesamkartoffeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sesamkartoffeln

Sesamkartoffeln

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19398
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4732 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Avocados !
Als Vorbeugung gegen Darminfektionen, gegen Haarausfall und Hautunreinheiten

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Kartoffeln
3 El. Sonnenblumenoel
- - Vollmeersalz
3 El. Wasser
2  Tomaten; (ca. 350g)
1 Bd. Schnittlauch
40 g Sesam
40 g Butter
6  Eier
1 El. Sojasauce
Zubereitung des Kochrezept Sesamkartoffeln:

Rezept - Sesamkartoffeln
1. Die Kartoffeln unter fliessendem Wasser gruendlich abbuersten und dann laengs vierteln. 2. In Sonnenblumenoel bei maessiger Hitze rundum leicht anbraten und mit Salz wuerzen. 3. Zugedeckt bei milder Hitze etwa 25 Minuten schmoren, dabei das Wasser zugeben und gelegentlich wenden. 4. Inzwischen die Tomaten einritzen, ueberbruehen, abschrecken und haeuten. Tomaten entkernen, das Fleisch in schmale Streifen schneiden. 5. Den Schnittlauch in Roellchen schneiden. 6. Den Sesam in einer Pfanne ohne Fett hellbraun roesten, die Butter zugeben und aufschaeumen lassen. 7. Das Oel von den Kartoffeln abgiessen, die Sesambutter unter die Kartoffeln mischen. 8. Die Eier mit der Sojasauce verquirlen, ueber die Kartoffeln giessen und stocken lassen. 9. Die Tomatenstreifen und den Schnittlauch darueber verteilen. Sofort servieren. * Quelle: Das grosse Buch der Vollwertkueche Verlag Naumann & Goebel ISBN 3-625-10897-6 erfasst von: Elisabeth Hafeneger Stichworte: Kartoffel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Huhn und HähnchenHuhn und Hähnchen
Man liebt es gebraten, gegrillt und gekocht. Sein zartes Fleisch bekommt auch empfindlichen Mägen, und eine Suppe vom ganzen Huhn war Großmutters Standardrezept bei Grippe.
Thema 8424 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Zander - Ein Fisch, außen Hart innen ZartZander - Ein Fisch, außen Hart innen Zart
Wer an der Nordsee einen Zander auf der Speisekarte findet, verfällt leicht dem Irrglauben, der Fisch komme frisch aus dem Meer – doch das ist falsch.
Thema 16091 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Kaffee das schwarze GoldKaffee das schwarze Gold
Wussten sie, dass das „schwarze Gold“ eigentlich aus knallroten Früchten entsteht, die an reife Kirschen erinnern?
Thema 5185 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |