Rezept Sesam Kartoffeln mit Rauke Dip

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sesam-Kartoffeln mit Rauke-Dip

Sesam-Kartoffeln mit Rauke-Dip

Kategorie - Kartoffel, Gem?se, Sesam, Rauke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29350
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3338 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fencheltee !
Gegen Blähungen, Verdauungsstörungen, gegen Durchfall und gegen schlechte Laune

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg mittelgrosse Kartoffeln
6 El. Oliven"l
- - Salz, Pfeffer
1  bis 2 Lorbeerbl"tter
4  bis 5 EL Sesamsaat (ungesch"lt)
250 g Sahnequark
1/2 Bd. Rauke
4  bis 5 Radieschen
- - Erfasst v.Susanne Harnisch Im Dezember 1996
Zubereitung des Kochrezept Sesam-Kartoffeln mit Rauke-Dip:

Rezept - Sesam-Kartoffeln mit Rauke-Dip
:Pro Person ca. : 448 kcal :Pro Person ca. : 1876 kJoule Kartoffeln waschen, abb?rsten, l"ngs halbieren. Schnittfl"chen kreuzweise einritzen. Kartoffeln im Oliven"l wenden, mit der Schnittfl"che nach oben auf ein Backblech legen, salzen, pfeffern. Lorbeer dazulegen, auf der 2. Schiene von unten bei 200óC 20 min backen. Sesam auf die Kartoffeln streuen, weitere 10-15 min garen. Quark mit Salz und Pfeffer w?rzen. Rauke waschen, fein hacken und unterheben Radieschen in Stifte schneiden, auf den Quark geben und mit den Kartoffeln servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brauch und Bräuche - die Gans zu St. MartinBrauch und Bräuche - die Gans zu St. Martin
Dass es den Gänsen an St. Martin an den Kragen geht, ist allseits bekannt. Am 11. November kommt traditionell eine frisch gebratene, krosse Gans auf den Tisch, am liebsten serviert mit Knödeln, Rotkraut und einer deftigen braunen Soße.
Thema 12940 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Grütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen NordenGrütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen Norden
Rote Grütze ist eine typische Spezialität aus Norddeutschland. Von Ostfriesland über Bremen und Hamburg bis nach Mecklenburg-Vorpommern – das Dessert "Rote Grütze" hat überall Tradition.
Thema 17949 mal gelesen | 17.07.2007 | weiter lesen
Malz - Süßes aus kraftvollen KeimlingenMalz - Süßes aus kraftvollen Keimlingen
Ohne Malz würden wir auf manch lieb gewonnenes Getränk verzichten müssen. Ob Bier, Whisky oder Malzbier – ohne Malz geht es nicht. Hergestellt wird Malz meist aus Gerste, manchmal auch aus Roggen, Dinkel oder Weizen.
Thema 3090 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |