Rezept Serviettenknödel Nach Vince

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Serviettenknödel Nach Vince

Serviettenknödel Nach Vince

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24491
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8639 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Löwenzahnwurzeltee !
Anregend für Galle , Leber und Niere , baut neue Magensäure auf

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Toastbrot; vorzugsweise Kastentoastbrot aus der Bäckerei
1/2 l Milch
6  Eier
125 g Gekochter Schinken
1  Zwiebel, feingehackt
2  Petersilie; feingeschnitten
2  Schuß Muskat
- - Salz, Pfeffer
- - Butter zum Anbraten
- - Frischhaltefolie
1  Stoffserviette
- - Faden
- - Ilka Spiess Koch - Kunst mit Vincent Klink
Zubereitung des Kochrezept Serviettenknödel Nach Vince:

Rezept - Serviettenknödel Nach Vince
Das Toastbrot in ca. 1 cm große Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Die Milch zum Kochen bringen und über die Brotwürfel gießen. Die Schüssel mit einem Teller zudecken und den Inhalt kurz ziehen lassen, so dass sich das Brot mit der Milch vollsaugen kann. Schinken in Würfel schneiden und mit den Zwiebeln in Butter anbraten. Inzwischen die ganzen Eier in einer Schüssel verquirlen. Die Eier, den Schinken und die Zwiebel unter die Brotwürfel mischen. Die Petersilie einstreuen, alles mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und gut vermengen. Die Masse mit den Händen zu einer Rolle formen. Dann die Frischhaltefolie ausbreiten und den Knödelteig darauf anrichten. Die Folie über dem Knödel zu einer Rolle zusammenschlagen und die Enden eindrehen. Die Teigrolle in die Stoffserviette einwickeln und die Enden mit einem Faden zusammenknoten. Den so verpackten Knödel in einen mit Wasser gefüllten Topf geben und bei schwacher Hitze 40 Minuten sanft kochen. Den fertigen Serviettenknödel auspacken, in Scheiben schneiden, mit zerlassener, angebräunter Butter beträufeln und servieren. Wenn Sie Serviettenknödel zubereiten, ruhig eine größere Menge Knödel machen! Man kann die Knödelscheiben an einem anderen Tag mit Butter und Zwiebeln von beiden Seiten in einer Pfanne anbraten und mit etwas Olivenöl und Essig beträufeln. Dazu schmeckt ein grüner Salat. Im Kühlschrank hält sich der fertig gekochte Serviettenknödel in Frischhaltefolie etwa eine Woche.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kühlschrank - Lebensmittel systematisch einräumenKühlschrank - Lebensmittel systematisch einräumen
Ein systematisch eingeräumter Kühlschrank sieht nicht nur ordentlich aus, sondern gewährleistet auch optimal die Frische und Haltbarkeit der Nahrungsmittel und verlängert die Lagerzeit.
Thema 60738 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen
Crossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmecktCrossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmeckt
Wer zwar gerne kocht, sich aber nicht so gerne an streng festgelegte Rezepte hält, sollte es einmal mit dem fusion food versuchen. Bei dieser Art des Kochens, die auch Crossover Küche genannt wird, werden verschiedene Elemente aus allen Küchen der Welt miteinander kombiniert.
Thema 11066 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Der Speisewagen - reisen und speisenDer Speisewagen - reisen und speisen
Den Luxus, sich während der Zugfahrt einen kleinen Imbiss oder eine opulente Mahlzeit gönnen zu können, gibt es seit 1868. Damals wurde auf der amerikanischen Chicago & Dalton Railroad der erste Speisewagen der Welt in Betrieb genommen.
Thema 3264 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |