Rezept Serbisches Reisfleisch II

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Serbisches Reisfleisch II

Serbisches Reisfleisch II

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9428
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4729 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pflaume !
Verdauungsfördernd, wirken bei Nieren und Leberproblemen, bei Gicht und Rheuma , Aterienverkalkung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Reis
100 g Speck, geraeuchert
100 g Zwiebeln
500 g Hammelfleisch, oder Kalbfleisch
- - Salz
- - Paprika
250 g Tomaten, oder einige El. Tomatenmark
- - Wasser, oder Fleischbruehe
- - geriebener Hartkaese
Zubereitung des Kochrezept Serbisches Reisfleisch II:

Rezept - Serbisches Reisfleisch II
Den geraeucherten, kleingeschnittenen Speck in einer Kasserolle zusammen mit den auf dem Reibeisen geriebenen Zwiebeln daempfen, ohne Farbe nehmen zu lassen. Das Hammelfleisch oder Kalbfleisch vom Bug oder von der Keule in Wuerfel schneiden, dazugeben, ferner Salz und evtl. eine Prise Paprika und in einer zugedeckten Kasserolle 1/4 h daempfen lassen, bis die Speise Saft zieht. In der Zwischenzeit Reis waschen, zu dem Fleisch geben, ebenso die abgezogenen Tomaten (oder einige El. mit Wasser glattgeruehrtes Tomatenmark), mit Wasser oder Fleischbruehe auffuellen, so dass die Speise mit Fluessigkeit bedeckt ist. Das Gericht bei geringer Waermezufuhr oder auf einem Topf mit kochendem Wasser daempfen lassen, bis der Reis gar ist. Auf einer feuerfesten Platte angerichtet und mit reichlich geriebenem Hartkaese bestreut, kann die Speise evtl. vor dem Anrichten nochmals einige min. in den Backofen gestellt werden, damit sie eine leichte braune Kruste bekommt. Anmerkung: Meine Mutter hat das Reisfleisch immer im Roemertopf zubereitet, etwas mehr Paprika verwendet, als Kaese Parmesan untergemischt und dazu eine grosse Portion Kopfsalat gereicht. * Aus: Heinz Denkler, "Das Reiskochbuch", Heyne-Verlag ** From: Heidi_Nawothnig@p28.f120.n2437.z2.fido.sub.org Date: Thu, 19 May 1994 Newsgroups: fido.ger.kochen Stichworte: Reisgerichte, Reisfleisch, Fleischgerichte, Hammelfleisch, Kalbfleisch, Fido

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lachs - ein begehrter Fisch mit Omega 3 FettsäurenLachs - ein begehrter Fisch mit Omega 3 Fettsäuren
Der Lachs ist ein zäher Langstreckensportler: Jährlich legt er oft über 1000 Kilometer zurück, um zu seinen Laichgewässern zu gelangen. Da der Lachs als Speisefisch zunehmend gefragt ist, wird er inzwischen gezielt für den Verbrauch gezüchtet.
Thema 21907 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Katerstimmung - Vorbeugung gegen einen Kater nach der FeierKaterstimmung - Vorbeugung gegen einen Kater nach der Feier
Das Neue Jahr beginnt bei vielen Feiernden mit schmerzendem Schädel, einem hohlen Gefühl im Magen und dem festen Vorsatz: Nie wieder Alkohol.
Thema 13322 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Nudelsalat - Salate zum GrillenNudelsalat - Salate zum Grillen
Neben dem Kartoffelsalat findet ein weiterer typischer Sommer-Salat auf vielen Partys und Privatveranstaltungen regelmäßig sein Plätzchen. Ich spreche vom Nudelsalat. Jeder kennt die Nudel in allen möglichen Formen von der italienischen Küche her.
Thema 16062 mal gelesen | 15.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |