Rezept Serbisches Reisfleisch II

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Serbisches Reisfleisch II

Serbisches Reisfleisch II

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9428
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4805 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Melissentee !
Gegen Blähungen,Krämpfe, Schlaflosigkeit und Magenbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Reis
100 g Speck, geraeuchert
100 g Zwiebeln
500 g Hammelfleisch, oder Kalbfleisch
- - Salz
- - Paprika
250 g Tomaten, oder einige El. Tomatenmark
- - Wasser, oder Fleischbruehe
- - geriebener Hartkaese
Zubereitung des Kochrezept Serbisches Reisfleisch II:

Rezept - Serbisches Reisfleisch II
Den geraeucherten, kleingeschnittenen Speck in einer Kasserolle zusammen mit den auf dem Reibeisen geriebenen Zwiebeln daempfen, ohne Farbe nehmen zu lassen. Das Hammelfleisch oder Kalbfleisch vom Bug oder von der Keule in Wuerfel schneiden, dazugeben, ferner Salz und evtl. eine Prise Paprika und in einer zugedeckten Kasserolle 1/4 h daempfen lassen, bis die Speise Saft zieht. In der Zwischenzeit Reis waschen, zu dem Fleisch geben, ebenso die abgezogenen Tomaten (oder einige El. mit Wasser glattgeruehrtes Tomatenmark), mit Wasser oder Fleischbruehe auffuellen, so dass die Speise mit Fluessigkeit bedeckt ist. Das Gericht bei geringer Waermezufuhr oder auf einem Topf mit kochendem Wasser daempfen lassen, bis der Reis gar ist. Auf einer feuerfesten Platte angerichtet und mit reichlich geriebenem Hartkaese bestreut, kann die Speise evtl. vor dem Anrichten nochmals einige min. in den Backofen gestellt werden, damit sie eine leichte braune Kruste bekommt. Anmerkung: Meine Mutter hat das Reisfleisch immer im Roemertopf zubereitet, etwas mehr Paprika verwendet, als Kaese Parmesan untergemischt und dazu eine grosse Portion Kopfsalat gereicht. * Aus: Heinz Denkler, "Das Reiskochbuch", Heyne-Verlag ** From: Heidi_Nawothnig@p28.f120.n2437.z2.fido.sub.org Date: Thu, 19 May 1994 Newsgroups: fido.ger.kochen Stichworte: Reisgerichte, Reisfleisch, Fleischgerichte, Hammelfleisch, Kalbfleisch, Fido

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gusseiserne Töpfe und Pfannen: Ideal für außergewöhnlichen GenussGusseiserne Töpfe und Pfannen: Ideal für außergewöhnlichen Genuss
Profiköche schwören auf sie und auch so mancher Hobbykoch möchte nicht mehr auf sie verzichten: gusseiserne Töpfe und Pfannen. Aber was hat dieses Kochgeschirr aus schwerem Gusseisen, was andere Töpfe und Pfannen nicht haben?
Thema 5615 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Essbare WildpflanzenEssbare Wildpflanzen
„Sämtliche in der zugänglichen Literatur genannten essbaren Wildpflanzen Mitteleuropas“, das sind mehr als 1.500 Farn- und Blütenpflanzen, versammelt Steffen Guido Fleischhauer in seiner „Enzyklopädie der essbaren Wildpflanzen“.
Thema 13024 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Kochbuch - Kinderkochbuch so lernst du KochenKochbuch - Kinderkochbuch so lernst du Kochen
Kinder werkeln gern mit Essen, wenn man sie denn lässt. Doch viele Rezeptbücher überfordern die lieben Kleinen – und in der Riege der Kinderkochbücher gibt es die einen, die eher phantasielos mit Dosenware arbeiten.
Thema 11077 mal gelesen | 03.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |