Rezept Serbisches Reisfleisch I (Djuvec, einfach)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Serbisches Reisfleisch I (Djuvec, einfach)

Serbisches Reisfleisch I (Djuvec, einfach)

Kategorie - Reis, Fleisch, Gemuese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30122
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13302 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tranchieren !
Geflügel, Fleisch oder ganze Fische vor dem Auftragen in Stücke (Tranchen) schneiden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Reis
1  Zwiebel
3  Paprikaschoten
3 El. Olivenoel
1/2 l Wasser
4 klein. Tomaten
375 g Schweinefleisch
30 g Schweineschmalz
1 klein. Knoblauchzehe
1 Tl. Rosenpaprika
- - Salz
1/8 l Sauerrahm oder
- - Rotwein
Zubereitung des Kochrezept Serbisches Reisfleisch I (Djuvec, einfach):

Rezept - Serbisches Reisfleisch I (Djuvec, einfach)
Der mit einem Tuch abgeriebene Reis wird mit der feingehackten Zwiebel und den entkernten, streifig geschnittenen Paprikaschoten in dem heissen Oel hellgelb geroestet und mit dem heissen Wasser aufgegossen. Fuegen Sie die abgezogenen, geviertelten Tomaten hinzu und kochen Sie Reis und Gemuese in etwa 20 min weich. Das Fleisch wird in Wuerfel geschnitten und mit der gehackten Knoblauchzehe in dem Fett kurz durchgebraten. Streuen Sie Paprika darueber, giessen sie mit heissem Wasser auf und lassen Sie das Fleisch zugedeckt weich duensten. Reis und Fleisch werden miteinander vermischt und mit Salz abgeschmeckt. Sie koennen saure Sahne unter den Reis mixen oder das Fleisch mit etwas Rotwein gar duensten. Auch mit Huehnerfleisch laesst sich nach dem gleichen Rezept ein ausgezeichnetes Reisfleisch zubereiten. Besonders gut gelingt das serbische Reisfleisch, wenn es zugedeckt im Ofen gart.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zander - Ein Fisch, außen Hart innen ZartZander - Ein Fisch, außen Hart innen Zart
Wer an der Nordsee einen Zander auf der Speisekarte findet, verfällt leicht dem Irrglauben, der Fisch komme frisch aus dem Meer – doch das ist falsch.
Thema 16217 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Obst und Gemüse: Pestizide in Lebensmitteln?Obst und Gemüse: Pestizide in Lebensmitteln?
Und Bio ist doch besser. Die aktuellen Ergebnisse des Lebensmittel-Monitorings 2007 zeigen, dass einige Obst- und Gemüsesorten aus konventionellem Anbau zum Teil deutlich mit Pflanzenschutzmittelrückständen belastet sind.
Thema 6284 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen
Schwäbische Maultaschen mit exotischer FüllungSchwäbische Maultaschen mit exotischer Füllung
Wie wurde eigentlich die Maultasche erfunden? Vermutlich kurz nachdem die ersten Menschen auf die Idee gekommen waren, aus Getreidemehl und Wasser einen elastischen Teig zu kneten, erfanden sie auch manchererlei Methoden, diesen Teig zu garen:
Thema 4794 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |