Rezept Serbisches Reisfleisch I (Djuvec, einfach)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Serbisches Reisfleisch I (Djuvec, einfach)

Serbisches Reisfleisch I (Djuvec, einfach)

Kategorie - Reis, Fleisch, Gemuese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30122
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13187 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Butter einfieren !
Butter kann über mehrere Monate gefroren aufbewahrt werden, wenn sie luftdicht verschlossen wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Reis
1  Zwiebel
3  Paprikaschoten
3 El. Olivenoel
1/2 l Wasser
4 klein. Tomaten
375 g Schweinefleisch
30 g Schweineschmalz
1 klein. Knoblauchzehe
1 Tl. Rosenpaprika
- - Salz
1/8 l Sauerrahm oder
- - Rotwein
Zubereitung des Kochrezept Serbisches Reisfleisch I (Djuvec, einfach):

Rezept - Serbisches Reisfleisch I (Djuvec, einfach)
Der mit einem Tuch abgeriebene Reis wird mit der feingehackten Zwiebel und den entkernten, streifig geschnittenen Paprikaschoten in dem heissen Oel hellgelb geroestet und mit dem heissen Wasser aufgegossen. Fuegen Sie die abgezogenen, geviertelten Tomaten hinzu und kochen Sie Reis und Gemuese in etwa 20 min weich. Das Fleisch wird in Wuerfel geschnitten und mit der gehackten Knoblauchzehe in dem Fett kurz durchgebraten. Streuen Sie Paprika darueber, giessen sie mit heissem Wasser auf und lassen Sie das Fleisch zugedeckt weich duensten. Reis und Fleisch werden miteinander vermischt und mit Salz abgeschmeckt. Sie koennen saure Sahne unter den Reis mixen oder das Fleisch mit etwas Rotwein gar duensten. Auch mit Huehnerfleisch laesst sich nach dem gleichen Rezept ein ausgezeichnetes Reisfleisch zubereiten. Besonders gut gelingt das serbische Reisfleisch, wenn es zugedeckt im Ofen gart.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Algen Essen von Nori bis Wakame das Nahrungsmittel der Zukunft?Algen Essen von Nori bis Wakame das Nahrungsmittel der Zukunft?
Liebhaber der japanischen Küche kennen und schätzen Algen - vor allem als Umhüllung der beliebten Sushi-Rollen sind die aus getrockneten Nori-Algen gefertigten Blätter bekannt. Nirgendwo werden mehr Algen konsumiert als in Japan.
Thema 22145 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen
Zitronenmelisse Melissa officinalis - verfeinert das Dessert und heilt im TeeZitronenmelisse Melissa officinalis - verfeinert das Dessert und heilt im Tee
Wenn man ihre zarten, grünen Blättchen zwischen Daumen und Zeigefinger reibt, entströmt ihnen ein köstlicher, minzeähnlicher und zitroniger Duft, der Appetit macht: Die Kraft der Zitronenmelisse wirkt bereits über die Nase.
Thema 6113 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Anne-Sophie Pic - die französische StarköchinAnne-Sophie Pic - die französische Starköchin
Der Weg der ersten französischen Drei-Sterne-Köchin Anne-Sophie Pic schien von Geburt an vorgezeichnet zu sein.
Thema 5591 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |