Rezept SERBISCHE GURKEN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept SERBISCHE GURKEN

SERBISCHE GURKEN

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28269
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3459 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kaffee bleibt länger frisch !
Kaffeebohnen und auch gemahlener Kaffee bleiben im Kühlschrank oder Gefrierfach länger frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Gurke, grün, gross, in grobe Würfel geschnitten
500 g Tomaten, häuten, vierteln
2  Paprikaschoten, rot, entkernt, in dünne Streifen geschnitten
125 g Schinkenspeck, gewürfelt
2 El. Butter
250 g Zwiebeln, fein gehackt
- - Rosenpaprika
- - Salz
- - Kräuter ("eine Handvoll") fein gewiegt:
- - Rosmarin
- - Basilikum
- - Petersilie
- - Kerbel
- - Estragon
- - Pimpinelle
1/2 El. Rahm, dick
- - Barbara Langer
Zubereitung des Kochrezept SERBISCHE GURKEN:

Rezept - SERBISCHE GURKEN
Die Schinkenspeckwürfel in der gescholzenen Butter anschwitzen. Die Zwiebeln darin glasig dünsten. Gurken, Tomaten, Paprikaschoten dazugeben, auf kleiner Flamme 15 Minuten schmoren. Mit den Gewürzen und den Kräutern würzen. Den Rahm untermischen. Gleich servieren. Dazu Weissbrot reichen. .q Aus dem Buch: "Lexikon der Leckerbissen, Was mämmern so gut schmeckt, 2. Teil" von Lilo Aureden :Stichwort : Gemüse :Stichwort : Schinken :Stichwort : Beilage

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Punsch und Glühwein im Winter sehr beliebtPunsch und Glühwein im Winter sehr beliebt
Der berühmteste Punsch der Filmgeschichte, die Feuerzangenbowle, verwandelt gestandene Männer binnen Sekunden in kichernde Jungs. Tatsächlich hat es die Feuerzangenbowle in sich und darf daher durchaus als hochprozentig (gefährlich) eingestuft werden.
Thema 18165 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Das Essen im Mittelalter wie war das?Das Essen im Mittelalter wie war das?
Vielleicht haben Sie selbst schon einmal an einem Rittermahl teilgenommen, oder Sie kennen jemanden der das gemacht hat. Zumindest haben sie in Ritterfilmen schon die Festgelage bewundert die hier und da aufgetragen wurden.
Thema 28953 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Italienische Gnocchi selbst gemachtItalienische Gnocchi selbst gemacht
Entgegen hartnäckiger Gerüchte muss es einmal klipp und klar gesagt werden: Gnocchi sind keine Nudeln.
Thema 50139 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |