Rezept Senfsüppchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Senfsüppchen

Senfsüppchen

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5139
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5414 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Salzheringe !
Legen Sie Salzheringe in Milch statt in Wasser ein. Sie schmecken dann nicht so sehr nach Lake.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
375 g Stangensellerie
1  Zwiebel
40 g Butter oder Margarine
40 g Mehl
800 ml Gemüsebrühe (Instant)
200 ml trockener Weißwein
1  Lorbeerblatt
2 El. mittelscharfer Senf
1 El. scharfer Senf
1  B. Creme fraîche, (150 g)
- - Salz
1/2  B. Sahne, (100 g)
- - Muskatnuß, abger.
1/2  Beet Kresse.
Zubereitung des Kochrezept Senfsüppchen:

Rezept - Senfsüppchen
Stangensellerie putzen, waschen und mit dem Schnitzelwerk in Scheiben schneiden. Zwiebel fein wuerfeln. Fett im Topf auf 3 oder Automatik- Kochstelle 12 erhitzen, Zwiebel darin glasig duensten, Mehl anschwitzen, Bruehe und Weisswein unter Ruehren zugiessen. Lorbeerblatt zufuegen und 10-15 Min. auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 kochen. 5 Min. vor Ende der Garzeit Stangensellerie zugeben und mitgaren; Lorbeerblatt entfernen. Senf und Creme fraiche in die Suppe ruehren, abschmecken. Sahne steif schlagen. Suppe in tiefen Tellern anrichten. Jeweils einen Klecks Sahne in die Mitte geben. Mit Muskat und Kresse bestreut servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Erdbeeren das Süße etwasErdbeeren das Süße etwas
Mit der Spargelzeit beginnt auch die Saison der Erdbeeren, jener roten Früchtchen, die uns das Frühjahr versüßen.
Thema 6942 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Apfelstrudel und Zwiebelstrudel, alles über StrudelApfelstrudel und Zwiebelstrudel, alles über Strudel
Nicht nur Arnold Schwarzenegger schwärmt in höchsten Tönen vom Apfelstrudel (dem speziellen Strudel seiner Mutter, natürlich).
Thema 8905 mal gelesen | 30.08.2008 | weiter lesen
Mönchsbart - ein italienisches GemüseMönchsbart - ein italienisches Gemüse
Als Roscano Agretto oder Agretti, Barba di frate oder Barba dei frati und Liscari sativa kennt man die Pflanze in Italien, wo sie von Gourmets gern verspeist wird, besonders in der Toskana ist sie auf dem Markt zu finden.
Thema 36041 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |