Rezept Senfgurken.

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Senfgurken.

Senfgurken.

Kategorie - Einlegen, Gemüse Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27686
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 38045 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knochenbrühe !
Knochen für Brühe immer in kaltem, leicht gesalzenem Wasser aufsetzen. Vorher ausgelöste Knochen von Koteletts, Braten oder Huhn nicht wegwerfen. Entweder gleich für eine Suppe auskochen oder einfrieren und sammeln; später für Brühe oder Eintopf verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Gurken
- - Senfkörner
- - Pfeffer; weiß oder schwarz
- - Dill
- - Schalotten; oder
klein. Zwiebeln
- - Meerrettich; in Scheiben
1 1/2 l Essig
300 g Zucker
300 g Senf, gelb
150 g Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Senfgurken.:

Rezept - Senfgurken.
Reife Gurken werden geschält, in fingerdicke und fingerlange Stücke geschnitten, eingesalzen und 24 Stunden stehen gelassen. Den nächsten Tag werden die Stücke abgetrocknet, kurze Zeit mit klarem Wasser zum Weichkochen auf den Herd gestellt, dann schichtenweise mit gelben Senfkörnern, weißem oder schwarzem Pfeffer, Dille, Schalotten oder kleinen Zwiebeln in Gläser geschichtet. Obenauf kommen einige Krenscheiben. Auf 10 große Gurken verwendet man zirka 1 1/2 Liter Essig, 300 g Zucker, 300 g gelben Senf und 150 g Pfeffer (sic!). Zucker und Essig werden zuvor gekocht, gut abgeschäumt und erst erkaltet aufgegossen. Die Gläser werden mit Pergamentpapier verbunden. Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung : sämtlicher Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel, : Wanderlehrerin, Aussig erfaßt: Sabine Becker, 23. November 1998

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gulasch - Feinschmecker Gulasch mit RinderfiletGulasch - Feinschmecker Gulasch mit Rinderfilet
Gulasch hat zu Unrecht seinen Stempel als Allerwelts-Kantinenessen erhalten. Ohne Zweifel herrscht in deutschen Mensen ein Übermaß an mittelmäßigen Gulaschgerichten, die auf Basis von Fleisch minderer Qualität und ohne Finesse zubereitet wurden.
Thema 45453 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Ratgeber Fleisch, wie gut ist Schweinefleisch?Ratgeber Fleisch, wie gut ist Schweinefleisch?
Schweinefleisch zählt wegen seines insgesamt eher hohen Fettgehaltes sicher nicht zu den gesündesten Fleischsorten.
Thema 5958 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Besondere Genüsse: Mark - das Beste vom Knochen?Besondere Genüsse: Mark - das Beste vom Knochen?
Knochenmark verspeisen – bei dieser Vorstellung schüttelt es nicht nur so manchen Vegetarier –, ist für viele Genuss und eine Delikatesse – und das nicht nur bei den menschlichen Gourmets, sondern auch im Tierreich.
Thema 13513 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |