Rezept Senfgemüse indische Art

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Senfgemüse indische Art

Senfgemüse indische Art

Kategorie - Gemüse, Indien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29349
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5191 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Quendeltee !
Gegen Akne , Arthitis, niedrigen Blutdruck, Müdigkeit Ekzeme, Durchblutungsstörungen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g Blumenkohl
150 g Brokkoli
100 g Champignons
1  Stange Bleichsellerie
1  Zucchini
2  Möhren
1  Kohlrabi
2 klein. Äpfel
100 g blaue Weintrauben
2 Scheib. Ananas aus der Dose
2 El. Butter
3 El. Currypulver
200 ml Gemüsebrühe (instant)
2 El. süßer Senf
2 El. Senf medium
1 El. Mango-Chutney
150 g Crème double
3 El. Sahne
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Senfgemüse indische Art:

Rezept - Senfgemüse indische Art
Blumenkohl, Brokkoli, Champignons, Bleichsellerie und Zucchini waschen und putzen. Möhren und Kohlrabi schälen. Blumenkohl und Brokkoli in Röschen teilen, Champignons je nach Größe halbieren oder vierteln, Möhren und Bleichsellerie in Scheiben, Kohlrabi und Zucchini halbieren und in mundgerechte Stücke schneiden. Äpfel und Weintrauben waschen, Äpfel vierteln, entkernen, in Spalten schneiden, Weintrauben je nach Größe halbieren und entkernen. Ananasscheiben abtropfen lassen und in Stücke schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen, vorbereitetes Obst und Gemüse darin anschwitzen und mit Currypulver würzen. Gemüsebrühe angießen und ca. 10 bis 15 Minuten dünsten lassen. Senf, Mango-Chutney und Crème double unterrühren. Mit Salz abschmecken. Die Sahne steif schlagen und kurz vor dem Servieren unter das Gemüse heben. Dazu schmeckt Reis. Vorbereitung: ca. 30 Minuten. Garzeit: ca. 20 Minuten. Pro Portion ca. 387 kcal / 1619 kJ / 2 BE. Quelle: Funk Uhr 15/1997

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pfannkuchen günstig und lecker, Essen für die schnelle KüchePfannkuchen günstig und lecker, Essen für die schnelle Küche
Omelette, Eierpfannkuchen, Crépes oder Crespelli – die leckeren Fladen aus Eiern, Mehl und Wasser oder Milch kennt und schätzt man überall in Europa.
Thema 9884 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Molke ist ein Fitnessdrink?Molke ist ein Fitnessdrink?
Molke ist ein gelbliches, leicht süßlich schmeckendes Wasser, das bei der Käseherstellung übrig bleibt, wenn das geronnene Eiweiß aus der Milch abgeschöpft wird.
Thema 4843 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Der Brätling, ein Pilz für Gourmets?Der Brätling, ein Pilz für Gourmets?
Diese seltene Delikatesse ist für Feinschmecker eine erlesene Köstlichkeit. Mit seiner köstlichen Milch ist er vielerorts beliebt, jedoch ist er immer seltener zu finden und hat sich bis in die Gebirgswälder zurückgezogen.
Thema 15936 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |