Rezept Senfgemüse indische Art

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Senfgemüse indische Art

Senfgemüse indische Art

Kategorie - Gemüse, Indien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29349
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5264 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ein Spritzer Zitronensaft !
Manchmal braucht man nur einen Spitzer Zitronensaft. Um nicht gleich die ganz Frucht aufzuschneiden, stechen Sie sie mit dem Zahnstocher an. Das ist ausreichend. Denn die Zitrone trocknet dann nicht so schnell aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g Blumenkohl
150 g Brokkoli
100 g Champignons
1  Stange Bleichsellerie
1  Zucchini
2  Möhren
1  Kohlrabi
2 klein. Äpfel
100 g blaue Weintrauben
2 Scheib. Ananas aus der Dose
2 El. Butter
3 El. Currypulver
200 ml Gemüsebrühe (instant)
2 El. süßer Senf
2 El. Senf medium
1 El. Mango-Chutney
150 g Crème double
3 El. Sahne
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Senfgemüse indische Art:

Rezept - Senfgemüse indische Art
Blumenkohl, Brokkoli, Champignons, Bleichsellerie und Zucchini waschen und putzen. Möhren und Kohlrabi schälen. Blumenkohl und Brokkoli in Röschen teilen, Champignons je nach Größe halbieren oder vierteln, Möhren und Bleichsellerie in Scheiben, Kohlrabi und Zucchini halbieren und in mundgerechte Stücke schneiden. Äpfel und Weintrauben waschen, Äpfel vierteln, entkernen, in Spalten schneiden, Weintrauben je nach Größe halbieren und entkernen. Ananasscheiben abtropfen lassen und in Stücke schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen, vorbereitetes Obst und Gemüse darin anschwitzen und mit Currypulver würzen. Gemüsebrühe angießen und ca. 10 bis 15 Minuten dünsten lassen. Senf, Mango-Chutney und Crème double unterrühren. Mit Salz abschmecken. Die Sahne steif schlagen und kurz vor dem Servieren unter das Gemüse heben. Dazu schmeckt Reis. Vorbereitung: ca. 30 Minuten. Garzeit: ca. 20 Minuten. Pro Portion ca. 387 kcal / 1619 kJ / 2 BE. Quelle: Funk Uhr 15/1997

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Apfelsaft und Apfelwein selber machenApfelsaft und Apfelwein selber machen
Jeden Spätsommer sieht man sie in Hessen, Unterfranken und anderen Apfelgebieten durch die Gegend ziehen: Grüppchen von fröhlichen Menschen, die, mit Säcken, Körben und Bollerwagen bewaffnet, die Streuobstwiesen absuchen.
Thema 44616 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Vegetarisch Grillen - Welches Gemüse eignet sich zum Grillen?Vegetarisch Grillen - Welches Gemüse eignet sich zum Grillen?
Mit steigenden Temperaturen bekommen mehr und mehr Leute Lust, ihre Freizeit draußen zu verbringen. Grillparties haben Hochsaison. Doch was machen diejenigen, für die Bratwurst und Steak zu den absoluten „No-Go’s“ gehören?
Thema 95909 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Kaviar - Stör Eier Beluga, Osiestra, Sevruga Kaviar Luxus pur?Kaviar - Stör Eier Beluga, Osiestra, Sevruga Kaviar Luxus pur?
Woher der Name stammt, darüber gehen die Meinungen auseinander. Poetischere Naturen führen den Begriff auf den persischen Stamm der Khediven zurück, die am kaspischen Meer als große Liebhaber der Fischeier diese Cahv-Jar nannten.
Thema 18737 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |