Rezept Senffruechte 3

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Senffruechte 3

Senffruechte 3

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17687
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2879 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Beschwipster Weihnachtsbraten !
Pinseln Sie Ihren Enten- oder Gänsebraten 20 Minuten vor Ende der Garzeit mit Bier oder einer Salzlösung ein. Er wird dann besonders knusprig. Damit die feuchten Dämpfe beim Fertigbräunen abziehen, lassen Sie die Backofentür etwas offen stehen. Klemmen Sie hierfür einen Holzkochlöffel in die Tür.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Kirschen
250 g Reineclauden
250 g Weintrauben gross und etwas unreif
300 g kleine, noch feste Birnen
300 g Aprikosen
1  frische Ingwerwurzel
500 g Zucker
3/4 l Weinessig
1/2 l trockener,kraeftiger Weisswein
2  Zimtstangen
1 Tl. Gewuerznelken
1  bis 2 Vanillestangen
5 El. Senfpulver
Zubereitung des Kochrezept Senffruechte 3:

Rezept - Senffruechte 3
Kirschen, Reineclauden und Trauben in kaltem Wasser waschen und danach mit einem frischen Tuch gut trockenreiben. Die Kirschen und Reineclauden danach entstielen und entsteinen. Die Trauben von ihren Stielen loesen. Die gewaschenen Birnen und Aprikosen ebenfalls abtropfen lassen oder trockenreiben. Die Birnen schaelen, der Laenge nach halbieren und Kerngehaeuse sowie Blueten und Stengelansaetze entfernen. Die halbierten Aprikosen entsteinen. Die frische Ingwerwurzel schaelen, abspuelen und in kleine Stifte zerschneid Den Zucker zusammen mit dem Essig, dem Wein und den Gewuerzen - mit Ausnahme des Senfpulvers - in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Sobald sich der Zucker in der kochenden Fluessigkeit geloest hat, die vorbereiteten Fruechte darin nacheinander garen: Die Birnen und Aprikosen zusammen mit den Ingwerstueckchen hineingeben und n 10 Minuten die Kirsche und Reineclauden hinzufuegen. 5 Minuten spaeter die Trauben einlegen und alles bei milder Hitze ziehen lassen. Den Topf vom Herd nehmen und abkuehlen lassen. Danach zugedeckt etwa 24 Stunden durchziehen lassen. Die Zimtstangen und die Vanilleschote entfernen, die Fruechte auf einem Sieb abtropfen lassen und die Fluessigkeit dabei auffangen. Diesen Sud aufkochen un unter Ruehren 10 - 15 Minuten zu einem Sirup einkochen. Alle vorbereiteten Fruechte in einmachfertige Glaeser verteilen, die Kochfluessigkeit vom Herd nehmen und das Senfpulver hineinruehren. Danach uebe die Fruechte giessen, abkuehlen lassen und die Glaeser sorgfaeltig verschliessen. Senffruechte sollten mindestens 3 Monate ruhen. Erst dann haben sie ihr voll Aroma. ** Gepostet von Matthias Hirschbiegel Stichworte: Aufbau, Pikant, Fruechte, P

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Honig - Imkerhonig die Gesundheit aus der NaturHonig - Imkerhonig die Gesundheit aus der Natur
Unglaublich 18.000 Mal nascht eine Biene pro Tag an Blumenkelchen, und für nur ein Kilo Honig muss sie mit ihren kleinen Flügelchen eine Strecke zurücklegen, die einer zweifachen Erdumrundung entspricht.
Thema 6716 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Essbare WildpflanzenEssbare Wildpflanzen
„Sämtliche in der zugänglichen Literatur genannten essbaren Wildpflanzen Mitteleuropas“, das sind mehr als 1.500 Farn- und Blütenpflanzen, versammelt Steffen Guido Fleischhauer in seiner „Enzyklopädie der essbaren Wildpflanzen“.
Thema 12925 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Kokos-Cranberrie-Cornflakes - Kekse zum Frühstück?Kokos-Cranberrie-Cornflakes - Kekse zum Frühstück?
Cerealien sind nicht nur fürs Frühstück gut – vor allem mit den klassischen Cornflakes lassen sich wunderbar krosse Plätzchen oder Crossies zubereiten, die Crisp und zarten Schmelz vereinen und leicht nachzubacken sind.
Thema 6288 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |