Rezept Senf Orangen Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Senf-Orangen-Sauce

Senf-Orangen-Sauce

Kategorie - Aufbau, Sosse, Grillen, Fruechte, Ei Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29090
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5004 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kokosnuss-Schalen !
Wenn man die Schalen (zum Basteln oder Musizieren) verwenden möchte, sägt man die Nuss in der Längsachse so ein, dass nur die Schale eingeschnitten ist. Mit einem Hammer schlägt man dann behutsam nacheinander auf beide Hälften, und innen löst sich der Kern von der Schale.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
1  Eigelb
- - Salz
1 Tl. Senf, mittelscharf
1 El. Zitronensaft
100 ml Oel
1  Orange; unbehandelt
1/8 l Schlagsahne
2 El. Koerniger Senf
1/2 El. Ahornsirup
- - Schwarzer Pfeffer;f.a.d.M.
40 g Getrocknete Tomaten in Oel
Zubereitung des Kochrezept Senf-Orangen-Sauce:

Rezept - Senf-Orangen-Sauce
1. Das Eigelb mit Salz, mittelscharfem Senf und dem Zitronensaft in einem Ruehrbecher verquirlen. Das Oel zuerst tropfenweise, dann in duennem Strahl mit den Quirlen des Handruehrers auf hoechster Stufe unterschlagen und so lange weiterschlagen, bis eine feste Mayonnaise entstanden ist. 2. Die Orangen gut heiss abwaschen. Die Orangenschale fein abraspeln, ein Essloeffel (bezogen auf 8 Portionen) beiseite legen und den Orangensaft auspressen. 100 ml Orangensaft (bezogen auf 8 Portionen) und die Schlagsahne nach und nach unter die Mayonnaise schlagen. Zuerst den koernigen Senf, dann die Orangenschale unterruehren. 3. Die Mayonnaise mit Salz, Ahornsirup und schwarzem Pfeffer wuerzen. Die getrockneten Tomaten in ein Sieb geben und darin gut abtropfen lassen, sehr fein wuerfeln und unterruehren. Die restliche Orangenschale mit ein Essloeffel Orangensaft verruehren und kurz vor dem Servieren auf die Sauce geben. :Pro Person ca. : 172 kcal :Pro Person ca. : 719 kJoule :Eiweis : 2 Gramm :Fett : 17 Gramm :Kohlenhydrate : 3 Gramm :Zubereitungsz. : 30 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ethnic Food - die multikulturelle KücheEthnic Food - die multikulturelle Küche
Deutsche und ihre Essgewohnheiten. Wenn es um das Kochen geht, kann man den Deutschen keine Ausländerfeindlichkeit vorwerfen. Pizza, Pasta, Döner und Co haben in deutschen Landen schon längst Einzug gehalten.
Thema 7672 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Bio Spargel der mit BissBio Spargel der mit Biss
Mit jedem Tag im Frühjahr wächst die Lust auf frischen Spargel. Besonders lecker und gesund ist Spargel aus biologischem Anbau. Die biologische Anbauweise beginnt bereits beim Nachwuchs.
Thema 5856 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen
Kichererbsen - die witzigen HülsenfrüchteKichererbsen - die witzigen Hülsenfrüchte
Eine Schönheit sind sie wahrlich nicht. Dafür haben sie jedoch den lustigsten Namen aller Gemüsesorten: Kichererbsen sind fade braun und schrumpelig und machen keinen besonders raffinierten Eindruck. Der Eindruck täuscht.
Thema 11916 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |