Rezept Senf Orangen Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Senf-Orangen-Sauce

Senf-Orangen-Sauce

Kategorie - Aufbau, Sosse, Grillen, Fruechte, Ei Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29090
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4857 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kopfsalat !
Grüner Kopfsalat beruhigt die Nerven, gibt Vitalität , bitte nur aus Biologischen - Anbau

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
1  Eigelb
- - Salz
1 Tl. Senf, mittelscharf
1 El. Zitronensaft
100 ml Oel
1  Orange; unbehandelt
1/8 l Schlagsahne
2 El. Koerniger Senf
1/2 El. Ahornsirup
- - Schwarzer Pfeffer;f.a.d.M.
40 g Getrocknete Tomaten in Oel
Zubereitung des Kochrezept Senf-Orangen-Sauce:

Rezept - Senf-Orangen-Sauce
1. Das Eigelb mit Salz, mittelscharfem Senf und dem Zitronensaft in einem Ruehrbecher verquirlen. Das Oel zuerst tropfenweise, dann in duennem Strahl mit den Quirlen des Handruehrers auf hoechster Stufe unterschlagen und so lange weiterschlagen, bis eine feste Mayonnaise entstanden ist. 2. Die Orangen gut heiss abwaschen. Die Orangenschale fein abraspeln, ein Essloeffel (bezogen auf 8 Portionen) beiseite legen und den Orangensaft auspressen. 100 ml Orangensaft (bezogen auf 8 Portionen) und die Schlagsahne nach und nach unter die Mayonnaise schlagen. Zuerst den koernigen Senf, dann die Orangenschale unterruehren. 3. Die Mayonnaise mit Salz, Ahornsirup und schwarzem Pfeffer wuerzen. Die getrockneten Tomaten in ein Sieb geben und darin gut abtropfen lassen, sehr fein wuerfeln und unterruehren. Die restliche Orangenschale mit ein Essloeffel Orangensaft verruehren und kurz vor dem Servieren auf die Sauce geben. :Pro Person ca. : 172 kcal :Pro Person ca. : 719 kJoule :Eiweis : 2 Gramm :Fett : 17 Gramm :Kohlenhydrate : 3 Gramm :Zubereitungsz. : 30 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schüssler Salze - Abnehmen für die schlanke LinieSchüssler Salze - Abnehmen für die schlanke Linie
Wie man mit Schüssler Salze dem Speck zuleibe rückt und das unbeliebte Hüftgold in eine schlanke Linie verwandelt, darüber informiert Maria Lohman in ihrem Ratgeber „Natürlich abnehmen mit Schüßler-Salzen“.
Thema 23319 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Creme brulee das Dessert zum AbschlussCreme brulee das Dessert zum Abschluss
Die Crème brûlée ist ein Dessert, das niemals an Ruhm eingebüßt hat, obwohl es seit Jahrzehnten zur den Klassikern der süßen Küche gehört.
Thema 28098 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Schonkost für das eigene WohlbefindenSchonkost für das eigene Wohlbefinden
Schonkost ist nicht nur empfohlen bei bestimmten Erkrankungen, sondern sorgt auch in der alltäglichen Ernährung für Wohlbefinden und mehr Lebensqualität.
Thema 92668 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |