Rezept Senf Orangen Sauce

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Senf-Orangen-Sauce

Senf-Orangen-Sauce

Kategorie - Aufbau, Sosse, Grillen, Fruechte, Ei Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29090
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4369 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Magere Gänse und Enten !
Vor dem Zubereiten möglichst alles sichtbare Fett entfernen und als Gänseschmalz mit Zwiebeln und Äpfeln auslassen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
1  Eigelb
- - Salz
1 Tl. Senf, mittelscharf
1 El. Zitronensaft
100 ml Oel
1  Orange; unbehandelt
1/8 l Schlagsahne
2 El. Koerniger Senf
1/2 El. Ahornsirup
- - Schwarzer Pfeffer;f.a.d.M.
40 g Getrocknete Tomaten in Oel
Zubereitung des Kochrezept Senf-Orangen-Sauce:

Rezept - Senf-Orangen-Sauce
1. Das Eigelb mit Salz, mittelscharfem Senf und dem Zitronensaft in einem Ruehrbecher verquirlen. Das Oel zuerst tropfenweise, dann in duennem Strahl mit den Quirlen des Handruehrers auf hoechster Stufe unterschlagen und so lange weiterschlagen, bis eine feste Mayonnaise entstanden ist. 2. Die Orangen gut heiss abwaschen. Die Orangenschale fein abraspeln, ein Essloeffel (bezogen auf 8 Portionen) beiseite legen und den Orangensaft auspressen. 100 ml Orangensaft (bezogen auf 8 Portionen) und die Schlagsahne nach und nach unter die Mayonnaise schlagen. Zuerst den koernigen Senf, dann die Orangenschale unterruehren. 3. Die Mayonnaise mit Salz, Ahornsirup und schwarzem Pfeffer wuerzen. Die getrockneten Tomaten in ein Sieb geben und darin gut abtropfen lassen, sehr fein wuerfeln und unterruehren. Die restliche Orangenschale mit ein Essloeffel Orangensaft verruehren und kurz vor dem Servieren auf die Sauce geben. :Pro Person ca. : 172 kcal :Pro Person ca. : 719 kJoule :Eiweis : 2 Gramm :Fett : 17 Gramm :Kohlenhydrate : 3 Gramm :Zubereitungsz. : 30 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen NordenGrütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen Norden
Rote Grütze ist eine typische Spezialität aus Norddeutschland. Von Ostfriesland über Bremen und Hamburg bis nach Mecklenburg-Vorpommern – das Dessert "Rote Grütze" hat überall Tradition.
Thema 16510 mal gelesen | 17.07.2007 | weiter lesen
Single Malt Scotch Whisky ein echter IndividualistSingle Malt Scotch Whisky ein echter Individualist
Der schottische Whisky unterscheidet sich nicht nur in der Schreibweise vom amerikanischen Whiskey.
Thema 6314 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Kamin Grill - Ein Highlight für jeden GartenKamin Grill - Ein Highlight für jeden Garten
Ein Grillkamin setzt nicht nur ein Highlight in der Einrichtung des Gartens – er sorgt auch für unvergessliche Schmausereien im Kreis von Freunden während der Grillsaison.
Thema 7990 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.08% |