Rezept SEMMELKNOEDELSOUFFLE MIT RAHMSCHWAMMERLN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept SEMMELKNOEDELSOUFFLE MIT RAHMSCHWAMMERLN

SEMMELKNOEDELSOUFFLE MIT RAHMSCHWAMMERLN

Kategorie - Backofen, Souffle, Broetchen, Pilz Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27921
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4352 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Panade aus Weizenkleie oder Cornflakes !
Wenn man Paniermehl durch Weizenkleie oder zerbröselte Cornflakes ersetzt, wird die Panade knuspriger. Bei Weizenkleie bekommt man außerdem eine Extraportion Ballaststoffe.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
3  Altbackene Broetchen in feinen Scheiben
125 ml Milch
1 El. Zwiebeln; fein geschnitten
25 g Butter
1  Eigelb
1 El. Gebratener Rauchspeck sehr fein gewuerfelt
1 El. Petersilie; fein geschnitten
2  Eiweiss; geschlagen
2 Scheib. Geraeucherter Speck hauchduenn geschnitten
300 g Champignons o.ae. Pilze fein geschnitten
125 ml Kalbsfonds oder Weisswein
1/4 l Sahne
1 El. Schnittlauch
1  Schalotte; fein geschnitten
1 El. Butter
- - Salz, Pfeffer
- - Ilka Spiess ARD-BUFFET
Zubereitung des Kochrezept SEMMELKNOEDELSOUFFLE MIT RAHMSCHWAMMERLN:

Rezept - SEMMELKNOEDELSOUFFLE MIT RAHMSCHWAMMERLN
Broetchenscheiben 20 Min. in der Milch einweichen. Zwiebel und Speck in Butter anschwitzen. Eigelb und Petersilie mit den eingeweichten Semmelscheiben vermischen. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Ist der Teig zu trocken, noch etwas Milch dazugeben. Kurz vor dem Einfuellen in 2 Souffleformen das geschlagene Eiweiss unter die Masse heben. Den Boden der Formen hauchduenn mit den Speckscheiben auslegen, Knoedelmasse einfuellen. In ein Wasserbad stellen und im 180 Grad heissen Ofen ca.20 Minuten pochieren. Die Schalotten in einer Pfanne mit Butter anduensten, die Pilzscheiben hineingeben und kurz anschwenken. Mit dem Fond abloeschen, die Sahne dazugiessen und etwas einkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Souffles auf Teller stuerzen, mit der Pilzsauce umgiessen und dem Schnittlauch garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Eisbein - fett und deftig für kalte WintertageEisbein - fett und deftig für kalte Wintertage
Eisbein, Schweinshaxe, Surhaxe oder einfach nur Haxe – während es manch einen bei dem Gedanken daran schüttelt, läuft anderen das Wasser im Mund zusammen.
Thema 4975 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Der Brockhaus - Nachschlagewerk für Ernährung, Küche und GesundheitDer Brockhaus - Nachschlagewerk für Ernährung, Küche und Gesundheit
Zahlreiche Kochsendungen und die Fülle an Kochbüchern und Ernährungsratgebern zeigen das riesige Interesse der Menschen nicht nur am Genuss, sondern auch an den Vielfältigen Zusammenhängen zwischen Ernährung und Gesundheit.
Thema 4056 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen
Rambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher FormRambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher Form
Wie ein verwuschelter roter Igel sieht die Rambutan (Nephelium lappaceum) aus, eine tropische Frucht, aus deren ledriger, roter Rinde gelbliche Auswüchse wie weiche Stacheln wachsen.
Thema 11766 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |