Rezept SEMMELKNOEDELSOUFFLE MIT RAHMSCHWAMMERLN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept SEMMELKNOEDELSOUFFLE MIT RAHMSCHWAMMERLN

SEMMELKNOEDELSOUFFLE MIT RAHMSCHWAMMERLN

Kategorie - Backofen, Souffle, Broetchen, Pilz Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27921
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4005 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Quark für die Leber !
Die Leber muss heute mit Konservierungsmitteln, Nikotin, Alkohol, übermäßiger Ernährung und Umweltgiften fertig werden. Kein Wunder, dass dieses Entgiftungsorgan häufig gestört ist, oder dass sich sogar Leberschäden entwickeln können. Lassen Sie sich deshalb mehrmals in der Woche eine Portion Quark schmecken. Sie unterstützen damit Ihre Leber bei der Entgiftungsarbeit.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
3  Altbackene Broetchen in feinen Scheiben
125 ml Milch
1 El. Zwiebeln; fein geschnitten
25 g Butter
1  Eigelb
1 El. Gebratener Rauchspeck sehr fein gewuerfelt
1 El. Petersilie; fein geschnitten
2  Eiweiss; geschlagen
2 Scheib. Geraeucherter Speck hauchduenn geschnitten
300 g Champignons o.ae. Pilze fein geschnitten
125 ml Kalbsfonds oder Weisswein
1/4 l Sahne
1 El. Schnittlauch
1  Schalotte; fein geschnitten
1 El. Butter
- - Salz, Pfeffer
- - Ilka Spiess ARD-BUFFET
Zubereitung des Kochrezept SEMMELKNOEDELSOUFFLE MIT RAHMSCHWAMMERLN:

Rezept - SEMMELKNOEDELSOUFFLE MIT RAHMSCHWAMMERLN
Broetchenscheiben 20 Min. in der Milch einweichen. Zwiebel und Speck in Butter anschwitzen. Eigelb und Petersilie mit den eingeweichten Semmelscheiben vermischen. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Ist der Teig zu trocken, noch etwas Milch dazugeben. Kurz vor dem Einfuellen in 2 Souffleformen das geschlagene Eiweiss unter die Masse heben. Den Boden der Formen hauchduenn mit den Speckscheiben auslegen, Knoedelmasse einfuellen. In ein Wasserbad stellen und im 180 Grad heissen Ofen ca.20 Minuten pochieren. Die Schalotten in einer Pfanne mit Butter anduensten, die Pilzscheiben hineingeben und kurz anschwenken. Mit dem Fond abloeschen, die Sahne dazugiessen und etwas einkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Souffles auf Teller stuerzen, mit der Pilzsauce umgiessen und dem Schnittlauch garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und HormoneZink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und Hormone
Ist die kalte Jahreszeit erst wieder im Anmarsch, so häufen sich auch wieder Schnupfen, Grippe & Co. Ein Spurenelement kann das Immunsystem auf Trab bringen: Zink.
Thema 41050 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Huhn und HähnchenHuhn und Hähnchen
Man liebt es gebraten, gegrillt und gekocht. Sein zartes Fleisch bekommt auch empfindlichen Mägen, und eine Suppe vom ganzen Huhn war Großmutters Standardrezept bei Grippe.
Thema 8220 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Granatapfel - Granatäpfel sind GesundGranatapfel - Granatäpfel sind Gesund
Sein Name leitet sich her von der Form und von der Farbe seiner Kerne: Granatapfel.
Thema 5629 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |