Rezept Semmelknoedeln

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Semmelknoedeln

Semmelknoedeln

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9422
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3859 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knackige Radieschen !
Radieschen, die schon etwas welk geworden sind, legen Sie in kaltes Wasser. Aber nicht die Knollen, sondern mit den Blättern nach unten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g altbackenes Weissbrot oder Knoedelbrot
1 Tas. Milch
1 Tl. Butter
2  Eier
- - Muskat
1 Bd. Petersilie
- - Salzwasser
Zubereitung des Kochrezept Semmelknoedeln:

Rezept - Semmelknoedeln
Das Weissbrot in kleine Wuerfel schneiden. Semmel- oder Knoedelbrot, wie es suedlich der Mainlinie angeboten wird, ist schon entsprechend vorgeschnitten. Das Weissbrot mit der heissen Milch und dem darin geloesten Teeloeffel Butter traenken und mit einem Deckel pressen und 15 Minuten ziehen lassen. Die Eier, eine gute Prise Muskat und die feingewiegte Petersilie dazutun und alles gut vermengen. Den Teig ca. 10 Minuten stehenlassen. Knoedel formen und in kochend sprudelndem Salzwasser in einen Topf mit grossem Durchmesser geben. Die Knoedel bei milder Hitze ca. 20 Minuten ziehen lassen. Sie sind Ihnen gelungen, wenn sie pflaumweich mit der Gabel zerteilt werden koennen. Variation: 1-2 Zwiebeln fein hacken, in 2 El. zerlassenem Schmalz anbraeunen und mit unter den Teig mengen. ** From: Joachim_schwarz%bb2@zermaus.zer.sub.org Date: Mon, 07 Feb 1994 04:05:00 +0100 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Beilagen, Knoedel, Mehlspeisen, Zer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Makrele - fettig aber beruhigend gesundDie Makrele - fettig aber beruhigend gesund
Tauchen in den Sommermonaten ganze Schwärme silbrig glänzender Fische mit einem dunklen, streifigen Rückenmuster in den Küstengebieten auf, könnten das Makrelen sein.
Thema 8846 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Feuerzangenbowle - hochprozentig und legendär die FeuerzangenbowleFeuerzangenbowle - hochprozentig und legendär die Feuerzangenbowle
Der Film Feuerzangenbowle mit Heinz Rühmann in der Hauptrolle gilt immer noch als ungeschlagener deutscher Kultstreifen.
Thema 6932 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Kürbiskerne gesund genießenKürbiskerne gesund genießen
Mit dem amerikanischen Brauch, Halloween zu feiern, ist auch eine neue Wertschätzung von Kürbissen über den großen Teich geschwappt.
Thema 5129 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.09% |