Rezept Semmelknoedeln

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Semmelknoedeln

Semmelknoedeln

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9422
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3882 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffel !
unterstützend beim Kampf gegen nierensteinen,krampflösend, harntreibend,entschlackt und schützt die Schleimhäute

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g altbackenes Weissbrot oder Knoedelbrot
1 Tas. Milch
1 Tl. Butter
2  Eier
- - Muskat
1 Bd. Petersilie
- - Salzwasser
Zubereitung des Kochrezept Semmelknoedeln:

Rezept - Semmelknoedeln
Das Weissbrot in kleine Wuerfel schneiden. Semmel- oder Knoedelbrot, wie es suedlich der Mainlinie angeboten wird, ist schon entsprechend vorgeschnitten. Das Weissbrot mit der heissen Milch und dem darin geloesten Teeloeffel Butter traenken und mit einem Deckel pressen und 15 Minuten ziehen lassen. Die Eier, eine gute Prise Muskat und die feingewiegte Petersilie dazutun und alles gut vermengen. Den Teig ca. 10 Minuten stehenlassen. Knoedel formen und in kochend sprudelndem Salzwasser in einen Topf mit grossem Durchmesser geben. Die Knoedel bei milder Hitze ca. 20 Minuten ziehen lassen. Sie sind Ihnen gelungen, wenn sie pflaumweich mit der Gabel zerteilt werden koennen. Variation: 1-2 Zwiebeln fein hacken, in 2 El. zerlassenem Schmalz anbraeunen und mit unter den Teig mengen. ** From: Joachim_schwarz%bb2@zermaus.zer.sub.org Date: Mon, 07 Feb 1994 04:05:00 +0100 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Beilagen, Knoedel, Mehlspeisen, Zer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rumtopf - jetzt ansetzen, und im Dezember den Rumtopf geniessenRumtopf - jetzt ansetzen, und im Dezember den Rumtopf geniessen
Beim Rumtopf ernten wir im Winter die Früchte unserer Sommerarbeit. Der hochprozentige Haushaltsklassiker wurde früher vom Vater am ersten Advent oder am Weihnachtsabend geöffnet.
Thema 85831 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Paprika - Paprikaschoten geben dem Essen die FarbePaprika - Paprikaschoten geben dem Essen die Farbe
Was wäre ein mexikanisches Essen ohne Paprika? Was ein chinesisches Fleischgericht? Was eine Gemüsepizza oder ein ungarisches Gulasch? Nur das halbe kulinarische Vergnügen.
Thema 5754 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Petersilie gehört in jede KräuterküchePetersilie gehört in jede Kräuterküche
Krause Petersilie ist das unkomplizierteste und vielseitigste Kraut, das auf deutschen Fensterbänken und in Kräuterrabatten gedeiht.
Thema 4319 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.14% |