Rezept Semmelknoedel in der Serviette

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Semmelknoedel in der Serviette

Semmelknoedel in der Serviette

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13664
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4582 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ketchup aus der Flasche !
Sie kennen es sicherlich. Erst kommt gar kein Ketchup aus der Flasche und plötzlich viel zu viel. Stecken Sie einen Strohhalm bis auf den Boden der Flasche und das Ketchup fließt ganz leicht heraus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Altbackene Semmeln
1/8 l Milch
100 g Butter
1  Bd. Petersilie
3  Eier
- - Salz
- - Pfeffer
- - Macis (Muskatbluete)
Zubereitung des Kochrezept Semmelknoedel in der Serviette:

Rezept - Semmelknoedel in der Serviette
Die Broetchen in kleine Wuerfel schneiden. Ein Drittel davon in einer Schuessel mit etwas heisser Milch betraeufeln und einweichen. Die restlichen Brotwuerfel in 2 El. heisser Butter rundum braun roesten, erst dann die gehackte Petersilie untermischen - abkuehlen lassen. Die restliche, weiche Butter mit den Eiern zu den Brotwuerfeln geben, auch die geroesteten Semmelwuerfel zufuegen. Die Masse mischen, mit Salz, Pfeffer und Muskatbluete wuerzen und etwa eine halbe Stunde ziehen lassen, damit sich alles innig verbindet und aufquellen kann. Die Masse zu einem laenglichen Laib formen und in eine mit Butter ausgestrichene Serviette packen - nur soviel Flaeche der Serviette buttern, wie noetig ist, um den Knoedel zu umhuellen. Das Tuch nicht zu stramm wickeln, damit der Knoedel genuegend Platz zum Aufgehen hat. Die Rolle auf einem Einsatz in leise siedendes Wasser legen, von dem sie vollstaendig bedeckt sein sollte. Im offenen Topf etwa 35 Minuten sanft ziehen lassen, auf keinen Fall richtig wallend kochen lassen. Der Serviettenkloss ist durch und durch gar, wenn eine duennes Holzstaaebchen, das man hineinsticht, sich beim Herausziehen ueberall warm anfuehlt. Den Serviettenkloss auspacken, in zwei-zentimeterdicke Scheiben schneiden und auf einer vorgewaermten Platte anrichten. 16.02.1994 Erfasser: Stichworte: Beilagen, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Spreewaldgurke - Spreewälder GurkenDie Spreewaldgurke - Spreewälder Gurken
Mit purer Ostalgie hat der Ruhm der Spreewaldgurke nichts mehr zu tun.
Thema 6394 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Quesos Espanoles - Käse aus SpanienQuesos Espanoles - Käse aus Spanien
Vergleicht man Spanien mit Frankreich oder Deutschland, so sticht es nicht gerade als berühmte Käsenation hervor.
Thema 3198 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Grüner Tee ist gesund und leckerGrüner Tee ist gesund und lecker
Der erste Tee kam 1600 n. Chr. über den Seeweg nach Europa und wurde zunächst “grün” genossen. Diese Teeform wurde aber 200 Jahre später durch den schwarzen Tee verdrängt.
Thema 2110 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.13% |