Rezept Semmel Speckknödel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Semmel-Speckknödel

Semmel-Speckknödel

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23542
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7357 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Achtung Salmonellengefahr! !
Braten Sie Ihre Hähnchen und Frikadellen sofort ganz durch! Auch bei Lagerung des rohen Fleisches im Kühlschrank vermehren sich die Salmonellenbakterien.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
325 g altbackene Brötchen
225 g durchwachsener Speck
60 g Butterschmalz
100 g Zwiebeln; gewürfelt
250 ml Milch
1 Bd. Petersilie
100 g Mehl
2  Eier; anpassen
- - Koriander gemahlener
- - Pfeffer aus der Mühle
- - Muskat frisch gerieben
- - Salz
- - K.-H. Boller 2:2426/2270.7
Zubereitung des Kochrezept Semmel-Speckknödel:

Rezept - Semmel-Speckknödel
Brötchen in kleine Würfel schneiden, wenn nötig im Backofen bei 100° C noch etwas trocknen. Speck fein würfeln, im Schmalz auslassen. Zwiebeln würfeln, hinzufügen, rühren bis sie leicht bräunen. Abgekühlt zu den Brötchen geben. Petersilie hacken, mit den restlichen Zutaten zur lauwarmen Milch geben. Mit den Gewürzen herzhaft abschmecken. Alles unter die Brötchenmasse mengen und etwas ruhen lassen. Acht Knödel formen. In einem weiten Topf mit siedenden Salzwasser geben, zwölf Minuten gar ziehen lassen. Mit einer Schaumkelle herausheben und abgetropft zu den Filetstreifen servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Malz - Süßes aus kraftvollen KeimlingenMalz - Süßes aus kraftvollen Keimlingen
Ohne Malz würden wir auf manch lieb gewonnenes Getränk verzichten müssen. Ob Bier, Whisky oder Malzbier – ohne Malz geht es nicht. Hergestellt wird Malz meist aus Gerste, manchmal auch aus Roggen, Dinkel oder Weizen.
Thema 3618 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Folsäure - Vitamin B aus Gemüse, Obst und WeizenFolsäure - Vitamin B aus Gemüse, Obst und Weizen
Eines der wichtigsten Vitamine der B-Gruppe ist Folsäure – sie ist an Zellteilung und Blutbildung beteiligt. „Fol-“ weist auf die lateinische Wortwurzel „folium“ hin, zu deutsch: Blatt.
Thema 55835 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Wiener Cafés - Kaffeehauskultur mit alter TraditionWiener Cafés - Kaffeehauskultur mit alter Tradition
Stellen Sie sich folgende Szene in einem Wiener Kaffeehaus vor: Kleine Tischchen mit runder Marmorplatte und weißen Spitzendecken darauf, darum herum stehen zwei bis vier Thonet-Stühle, den Gast umfängt eine entspannte Atmosphäre.
Thema 5793 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |