Rezept Selleriesüppchen mit Scampi

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Selleriesüppchen mit Scampi

Selleriesüppchen mit Scampi

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3101
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3570 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ofenkartoffeln platzen nicht !
Wenn Kartoffeln vor dem Garen mit Fett eingerieben werden, platzen sie im Ofen nicht. Und sie schmecken pikanter.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
12  Scampi mit Schalen ohne Köpfe
1 El. Olivenöl
1  kl. Zwiebel
1  Lorbeerblatt
1  Nelke
4  Petersilienstengel
50 g Möhren
50 g Sellerie
1 El. Weinbrand
1 l Wasser
1 El. Olivenöl
250 g Sellerie
1  kl. Kartoffel
- - Scampifond
250 ml Sahne
1/4 Tl. Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Selleriesüppchen mit Scampi:

Rezept - Selleriesüppchen mit Scampi
Fond: Die Scampi aus der Schale lösen. Darm entfernen, kalt abspülen, in Stücke teilen, zugedeckt in den Kühlschrank stellen. Öl in einer Bratpfanne auf 2 oder Automatik-Kochplatte 9-10 heiß werden lassen, Scampischalen zugeben, kräftig anbraten. Kleingewürfeltes Gemüse zugeben, kurz mit anbraten. Mit Weinbrand ablöschen, Wasser und Gewürze zugeben, auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4-5 ca. 45 Minuten kochen lassen. Fond durch ein Sieb in eine Schüssel gießen, mit Wasser auf 750 ml auffüllen. Suppe: Öl in einem Topf heiß werden lassen, Sellerie- und Kartoffelwürfel zugeben, andünsten, mit dem Scampifond ablöschen, auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4-5 ca. 30 Minuten kochen. Etwas abgekühlt alles im Mixer pürieren. In den Topf zurückgeben, Sahne zufügen, aufkochen, würzen. Scampistücke in die Suppe legen, 2-3 Minuten ziehen lassen, darauf achten, daß die Suppe nicht mehr kocht. Für 4 Portionen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kalter Hefeteig aus der Trickkiste der Thüringer BackfrauKalter Hefeteig aus der Trickkiste der Thüringer Backfrau
Einen guten Hefeteig zu bereiten ist nicht so einfach. Kennen auch Sie dieses Gefühl, Sie haben die letzten, süßen Pflaumen des Jahres geerntet und wollen einen letzten, leckeren Kuchen backen, aber der Hefeteig gelingt nicht.
Thema 27005 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Hot Chocolate Massage - therapeutisch anerkannte Massage-ArtHot Chocolate Massage - therapeutisch anerkannte Massage-Art
Hot Chocolate Massage ist eine therapeutisch mittlerweile anerkannte Massage-Art, für die man in Kosmetik- und Massageschulen eine Ausbildung machen kann.
Thema 18180 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Obst Grillen - Dips und Marinaden versüßen den GenussObst Grillen - Dips und Marinaden versüßen den Genuss
Jeder grillt. Egal an welchem Garten oder Balkon man vorbeikommt. Und fast überall Würstchen, Chickenwings, Steaks, Kartoffeln, hier und da etwas Gemüse... Zeit für eine Revolution! Grillen Sie mal Obst.
Thema 11684 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |