Rezept Selleriesauce mit Mandeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Selleriesauce mit Mandeln

Selleriesauce mit Mandeln

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24488
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3004 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Baisers – besonders luftig !
Wollen sie besonders hohe und luftige Baisers backen, dann rühren Sie in das zimmerwarme Eiweiß etwas Backpulver mit hinein. Erst anschließend mit dem Zucker zusammen steifschlagen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
5  Olivenöl; evtl. etwas mehr
250 g Zwiebel; grobgehackt
250 g Bleichsellerie; feingehackt
2  Knoblauchzehen; zerdrückt nach Wunsch mehr
1 1/2  Helle Gemüsebrühe
- - Salz + Pfeffer
1  Öl
100 g Mandelblättchen
Zubereitung des Kochrezept Selleriesauce mit Mandeln:

Rezept - Selleriesauce mit Mandeln
Das Olivenöl erhitzen. Zwiebeln, Sellerie und Knoblauch 2-3Min. leicht anbraten, dann zugedeckt in 10-15Min. weichschmoren. Mit der Brühe aufgießen und zugedeckt in 5-10Min. zu einer cremigen Sauce einkochen lassen. Salzen und pfeffern. In einer Pfanne 1Tl Öl erhitzen und die Mandelblättchen darin hellbraun rösten. Frisch gekochte Nudeln mit der Sauce übergießen und mit den Mändelblättchen bestreut servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Essbare WildpflanzenEssbare Wildpflanzen
„Sämtliche in der zugänglichen Literatur genannten essbaren Wildpflanzen Mitteleuropas“, das sind mehr als 1.500 Farn- und Blütenpflanzen, versammelt Steffen Guido Fleischhauer in seiner „Enzyklopädie der essbaren Wildpflanzen“.
Thema 12567 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Galettes - herzhafte CrêpesGalettes - herzhafte Crêpes
Bei den Galettes handelt es sich um die korrekte Bezeichnung für die herzhafte Variante der Crêpes. Normalerweise ist es hierzulande eher nebensächlich, ob die Crêpes nun mit einem süßen Belag wie Marmelade oder herzhaft belegt serviert werden.
Thema 4875 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen
Quinoa - Getreideersatz der Inka neu entdecktQuinoa - Getreideersatz der Inka neu entdeckt
Quinoa, hierzulande noch nicht allzu lange Stammgast in den Naturkostläden, ist mitnichten eine Neuentdeckung.
Thema 5899 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |