Rezept Selleriesalat mit gebratenen Aepfeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Selleriesalat mit gebratenen Aepfeln

Selleriesalat mit gebratenen Aepfeln

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19397
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3417 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Mandarinen !
Helfen die Wiederstandsfähigkeit aufzubauen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Sahne
2 1/2 El. Olivenoel
7 El. Zitronensaft; 6-7
2 El. Senf; mittelscharf
3 El. Schnittlauchroellchen
3 El. Petersilie; gehackte
- - Salz
- - Pfeffer; f.a.d.M.
1  Staude Stangensellerie
4  Rotschalige Aepfel; 800 g, z.B. Braeburn
2 El. Sonneblumenkerne; entkernte
3 El. Orangensaft; frisch gepresster
60 g Butter
Zubereitung des Kochrezept Selleriesalat mit gebratenen Aepfeln:

Rezept - Selleriesalat mit gebratenen Aepfeln
Sahne, drei fuenftel des Oels, knapp die Haelfte des Zitronensaftes, Senf, Schnittlauchroellchen und gehackte Petersilie in einer Schuessel zu einer Sahnemarinade verruehren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Stangensellerie putzen und waschen. Die Stangen quer halbieren, dann laengs in feine Streifen schneiden. Unter die Sahnemarinade heben und beiseite stellen. Knollensellerie schaelen, waschen, trockentupfen und je nach Groesse halbieren oder vierteln. Die Stuecke in duenne Scheiben schneiden. Sellerie auf einem Teller mit ein bis zwei Essloeffel Zitronensaft betraeufeln. Aepfel waschen, trockenreiben und halbieren. Das Kerngehaeuse entfernen. Apfelhaelften in duenne Spalten schneiden und auf einem Teller mit zwei Essloeffeln Zitronensaft betraeufeln. Sonnenblumenkerne in einer trockenen Pfanne ohne Fett goldbraun roesten. Orangensaft und restliches Olivenoel in einer Schuessel zu einer Marinade verruehren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Butter portionsweise in einer grossen Pfanne erhitzen. Die Apfelspalten darin in ein bis zwei Minuten goldbraun braten, dabei einmal wenden. Die Apfelspalten sollen noch Biss haben. Aus der Pfanne nehmen und auf Kuechenpapier abtropfen lassen. Die Pfanne nach jeden Bratvorgang mit Kuechenpapier auswischen. Die Selleriescheiben und Apfelspalten faecherfoermig auf Tellern anrichten und mit der Orangenmarinade betraeufeln. Stangensellerie mit der Sahnemarinade jeweils in die Mitte geben. Zum Schluss mit den Sonnenblumenkernen bestreuen. * Quelle: posted and modified by K.-H. Boller, 18.01.96 Stichworte: Salat, Sellerie, Apfel, Vegetarisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kushi: Sushi war gesternKushi: Sushi war gestern
Kushi-Gerichte kommen wie Sushi aus Fernost und sind schmackhafte Spieße mit Fisch, Fleisch oder Gemüse, die gegrillt oder im Ofen zubereitet werden. Die wichtigsten Infos zur Kushi-Küche.
Thema 6565 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Christiane Detemple-Schäfer: die junge Spitzenköchin aus dem HunsrückChristiane Detemple-Schäfer: die junge Spitzenköchin aus dem Hunsrück
Während es manche Kollegen von Christiane Detemple-Schäfer ständig ins Rampenlicht zieht, ist die junge Köchin selbst auffällig unauffällig – zumindest, was ihre Medienpräsenz betrifft.
Thema 7577 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Weißwein - ein edler Tropfen für viele SpeisenWeißwein - ein edler Tropfen für viele Speisen
Wein ist ein alkoholisches Getränk, das aus dem Saft von Weintrauben hergestellt wird. Die Trauben sind die Früchte der Weinrebe. Sie kann auf verschiedene Arten kultiviert werden.
Thema 13578 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |