Rezept Selleriepueree mit rosa Entenbrust

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Selleriepueree mit rosa Entenbrust

Selleriepueree mit rosa Entenbrust

Kategorie - Fleisch, Gemuese, Hauptspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28718
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8807 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pudding macht den Kuchen gel !
Hefekuchen bekommt eine schöne Farbe, wenn man dem Mehl etwas Vanillepuddingpulver zufügt. Das ist billiger als Safran und schmeckt auch gut.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2  Entenbrueste (weiblich)
1  Sellerieknolle
200 ml Sahne
20 g Butter
- - Zucker
- - Salz, Pfeffer, Muskat
Zubereitung des Kochrezept Selleriepueree mit rosa Entenbrust:

Rezept - Selleriepueree mit rosa Entenbrust
Die Sellerieknolle gut waschen, schaelen und in 2x2cm grosse Wuerfel schneiden. In etwas Butter die Selleriewuerfel kurz anschwenken, aber keine Farbe nehmen lassen. Mit der Sahne auffuellen und bei geschlossenem Deckel ca. 15 Minuten leicht koecheln lassen. Zum Schluss mit Salz, Pfeffer, etwas Zucker und einer Prise Muskat wuerzen. Mit einem Mixer die Masse ganz fein puerieren, dabei darauf achten, dass im Pueree keine Stuecke mehr sind. Alles noch einmal abschmecken und frisch geriebene Muskatnuss zugeben. Die Entenbrueste mit Salz und Pfeffer wuerzen und in einer heissen Pfanne auf der Hautseite anbraten. Dann wenden und ca. 6 Minuten bei 160 Grad in den Ofen geben. Dann die Entenbrueste aus dem Ofen nehmen, mit Alufolie abdecken und 10 Minuten ruhen lassen. Anschliessend aufschneiden und mit dem Pueree anrichten. :Stichwort : Gefluegel :Stichwort : Ente :Stichwort : Sellerie :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 12.11.2000 :Letzte Aenderung: 12.11.2000 :Quelle : ARD-Buffet 13.11.2000, :Quelle : Wochenthema: Wurzelkueche

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ziegenkäse - Würzig, gesund und leicht säuerlichZiegenkäse - Würzig, gesund und leicht säuerlich
Gute Nachricht für alle Feinschmecker mit Laktoseunverträglichkeit: Ziegenkäse enthält von Natur aus nur ganz wenig Milchzucker, so dass er auch von Käsefans mit Laktoseintoleranz in der Regel ohne Probleme verdaut werden kann.
Thema 12024 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Apfelkuchen kann so lecker seinApfelkuchen kann so lecker sein
An Apple a day keeps the doctor away - dieses angelsächsische Sprichwort hat auch bei uns Verbreitung gefunden. Und nicht zu Unrecht, schließlich enthalten Äpfel viele gesunde Vitamine und unterstützen die Gesundheit.
Thema 5645 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen
Oktoberfest gemütlich daheim im eigenen GartenOktoberfest gemütlich daheim im eigenen Garten
Das 174. Oktoberfest in München steht wieder vor der Tür. Vom 22. September bis 7. Oktober 2007 findet das traditionelle Fest auf der Theresienwiese in München statt.
Thema 9337 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |