Rezept Sellerie Ragout mit Filet

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sellerie-Ragout mit Filet

Sellerie-Ragout mit Filet

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13659
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3371 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ein Bad für Zitronen !
Legen Sie ungespritzte Zitronen ca. 10 Minuten in heißes Wasser. Sie erhalten dann fast die doppelte Saftmenge.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 3 Portionen / Stück
400 g Schweinefilet
2 El. Oel
100 g Zwiebel
250 g Knollensellerie
200 ml Weisswein
200 ml Gemuesebruehe
- - Salz
- - Pfeffer
2 El. Zitronensaft
2 El. Creme fraiche
- - Dill; zum Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Sellerie-Ragout mit Filet:

Rezept - Sellerie-Ragout mit Filet
Schweinefilet in etwa 1 cm breite Scheiben schneiden, Oel in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin bei grosser Hitze rundherum anbraten, danach herausnehmen. Zwiebel und Sellerie schaelen, Zwiebel in feine Spalten, Sellerie in kleine Wuerfel schneiden. Beides bei mittlerer Hitze in dem Bratfett unter Ruehren 3 bis 4 Minuten anbraten. Filetscheiben wieder in die Pfanne geben. Weisswein und Gemuesebruehe angiessen, alles ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze koecheln lassen. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Den Zitronensaft und die Creme fraiche unter das Ragout ruehren. Mit Dill garnieren. Pro Person: 400 Kalorien Zubereitungszeit: 30 Minuten * Quelle: FREUNDIN 23/94 Schnelle Kueche Erfasst: M. Dauffenbach ** Gepostet von Michael Dauffenbach Date: Fri, 09 Dec 1994 Stichworte: Gemuese, Fleisch, P3

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tempeh, der Fleischersatz aus IndonesienTempeh, der Fleischersatz aus Indonesien
Auf die Sojabohne kommt es an: Während Tofu hierzulande schon lange als „der“ Fleischersatz für Vegetarier gilt, fristet Tempeh eher ein Schattendasein.
Thema 6146 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Tee seine Herkunft und HerstellungTee seine Herkunft und Herstellung
Ursprünglich stammt die Teepflanze aus China. Aus ihren Blättern und Blüten bereitete man mit heißem Wasser einen wohlschmeckenden Aufguss, den Tee.
Thema 9296 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Tipps für die Studentenküche - Günstig, lecker und gesundTipps für die Studentenküche - Günstig, lecker und gesund
Studieren und jobben kosten eine Menge Energie. Umso wichtiger ist für Studierende eine gesunde Ernährung, die auch Rücksicht auf einen klammen Geldbeutel nimmt. Ist das überhaupt zu schaffen?
Thema 15703 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |