Rezept Sellerie mit Olivensosse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sellerie mit Olivensosse

Sellerie mit Olivensosse

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13658
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2595 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zuckergussschrift !
Wenn Sie auf die Glasur Ihres Kuchens noch etwas schreiben wollen, dann nehmen Sie einen Zahnstocher zum Vorzeichnen. In einen leeren, gut gesäuberten Senfspender füllen Sie einen andersfarbigen Zuckerguss ein. Jetzt können sie auf den Kuchen noch etwas Persönliches darauf schreiben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
300 g Staudensellerie
- - Etwas Salz
4  Knoblauchzehen
2  Zwiebeln
2 El. Olivenoel
30 g Butter; (*)
100 g Oliven; gruen, gefuellt
1  Bd. Petersilie
2 El. Tomatenmark
1 dl Weisswein; herb
1 El. Semmelbroesel
- - Etwas Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Sellerie mit Olivensosse:

Rezept - Sellerie mit Olivensosse
(*) Weglassen bei tiereiweissloser Diaet und durch etwas mehr Oel ersetzen. Sellerie putzen und in nicht zu kleine Stuecke schneiden. 15 min. in leicht gesalzenem Wasser kochen. Den Knoblauch schaelen und fein hacken, die Zwiebel in duenne Ringe schneiden, beides in Oel (und Butter) anduensten. Die Oliven in feine Scheiben schneiden, zugeben, Tomatenmark, Weisswein und Semmelbroesel zufuegen und 10 min. kochen. Ueber dem Gemuese anrichten. Dazu kann man frisches Stangenweissbrot reichen. * Quelle: Gepostet: Heidi Nawothnig 2:2437/120.28 12.05.94 Erfasser: Stichworte: Gemuese, Frisch, Diaet, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Feigen - Orientalische Liebesfrucht die FeigeFeigen - Orientalische Liebesfrucht die Feige
Sie gilt als appetitliches Symbol für Liebe, Lust und Leidenschaft, ist die schöne, orientalische Fremde und vertraut süße Verführung zugleich – und doch betrachten die meisten Hobbyköche sie noch scheu aus der Ferne:
Thema 9303 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Muscheln - jetzt ist die Zeit für frische MuschelnMuscheln - jetzt ist die Zeit für frische Muscheln
Der Winter ist nicht nur die Zeit der Plätzchen, Lebkuchen und Festtagsbraten, sondern lockt auch mit einer kulinarischen Meeresbrise: Muscheln dürfen jetzt bedenkenlos geschlemmt werden.
Thema 36705 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Bouillabaisse eine Fischsuppe für Kenner und KönnerBouillabaisse eine Fischsuppe für Kenner und Könner
In der Sendung „Das perfekte Promi-Dinner“ verwöhnte Hochsprung-Legende Carlo Thränhardt seine Gäste mit einer selbst gemachten Bouillabaisse – und ging als Sieger aus dem geselligen Koch-Wettstreit hervor.
Thema 24440 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |