Rezept Sellerie In Currysauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sellerie In Currysauce

Sellerie In Currysauce

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19396
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4245 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Perfekt gekochte Nudeln oder Spaghetti !
Salzwasser mit etwas Butter oder Öl zum Kochen bringen, Spaghetti unter Rühren hineingeben. Deckel darauf und die Kochplatte ausschalten. Ca. 15 Minuten ziehen lassen, bis die Spaghetti gar (al dente) sind.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
500 g Knollensellerie
1 Tl. Gekoernte Gemuesebruehe
10 g Weizen; fein gemahlen
20 g Mandeln
100 g Doppelrahmfrischkaese
1 1/2 Tl. Curry
3/4 Tl. Zitronenschale; unbehandelt
1 El. Zitronensaft
- - Jodmeersalz
Zubereitung des Kochrezept Sellerie In Currysauce:

Rezept - Sellerie In Currysauce
Den Sellerie waschen und putzen. Dann die Knolle in 1 cm dicke Scheiben schneiden und schaelen. Die Scheiben in 4-5 cm lange Staechen teilen. 1/4 l Wasser (fuer 2 Personen) mit der gekoernten Bruehe aufkochen. Das Gemuese darin in etwa 15 Minuten bissfest garen. Inzwischen das Mehl in einem kleinen Topf unter Ruehren darren, bis es zart duftet. Dann abkuehlen lassen. Die Mandeln in Stifte schneiden und unter gelegentlichem Wenden leicht anroesten. Pro Person 100 ml Kochbruehe vom Sellerie abnehmen und mit einem Schneebesen unter das Mehl schlagen. Den Sellerie inzwischen warm stellen. Die Sauce 2 Minuten unter Ruehren kochen. Den Topf von der Kochstelle nehmen. Den zerkleinerten Frischkaese, den Curry, die Zitronenschale und den Zitronensaft in die Sauce ruehren. Mit wenig Salz abschmecken. 2/3 der Mandeln und den Sellerie hineingeben. Die restlichen Mandeln darueber streuen. Dazu passen Kartoffeln und einfache Getreidegerichte * Quelle: Kraut und Rueben 01/96 Erfasst von Diana Drossel Stichworte: Gemuese, Sellerie, Curry, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Hecht im Karpfenteich oder auf dem TellerDer Hecht im Karpfenteich oder auf dem Teller
Der europäische Hecht (Esox lucius) ist ein Süßwasserfisch, der aber auch in brackigen Gewässern überleben kann.
Thema 5354 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen
Küchenkräuter und Kräuter von der FensterbankKüchenkräuter und Kräuter von der Fensterbank
Schnuppern Sie einmal an frischen Kräutern und dann an ihrem getrockneten Pendant aus dem Glas – na, merken Sie es? Der Duft frischer Kräuter ist nicht nur intensiver und freundlicher, sondern lässt auch das Wasser im Munde zusammenlaufen.
Thema 11881 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Alte Maße und Gewichte in der KücheAlte Maße und Gewichte in der Küche
Wer mal in Großmutters oder Urgroßmutters handgeschriebenen Rezeptbüchern blättert und versucht, das ein oder andere Rezept nachzukochen, nachzubacken oder nachzubraten, gerät leicht ins Grübeln bei den Formulierungen.
Thema 10357 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |