Rezept Sellerie In Currysauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sellerie In Currysauce

Sellerie In Currysauce

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19396
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4148 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wacholder !
Stärkend, beruhigend, tonisierend; z.B. bei nervösen Störungen. Passt gut zu Rosmarin und Zypresse.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
500 g Knollensellerie
1 Tl. Gekoernte Gemuesebruehe
10 g Weizen; fein gemahlen
20 g Mandeln
100 g Doppelrahmfrischkaese
1 1/2 Tl. Curry
3/4 Tl. Zitronenschale; unbehandelt
1 El. Zitronensaft
- - Jodmeersalz
Zubereitung des Kochrezept Sellerie In Currysauce:

Rezept - Sellerie In Currysauce
Den Sellerie waschen und putzen. Dann die Knolle in 1 cm dicke Scheiben schneiden und schaelen. Die Scheiben in 4-5 cm lange Staechen teilen. 1/4 l Wasser (fuer 2 Personen) mit der gekoernten Bruehe aufkochen. Das Gemuese darin in etwa 15 Minuten bissfest garen. Inzwischen das Mehl in einem kleinen Topf unter Ruehren darren, bis es zart duftet. Dann abkuehlen lassen. Die Mandeln in Stifte schneiden und unter gelegentlichem Wenden leicht anroesten. Pro Person 100 ml Kochbruehe vom Sellerie abnehmen und mit einem Schneebesen unter das Mehl schlagen. Den Sellerie inzwischen warm stellen. Die Sauce 2 Minuten unter Ruehren kochen. Den Topf von der Kochstelle nehmen. Den zerkleinerten Frischkaese, den Curry, die Zitronenschale und den Zitronensaft in die Sauce ruehren. Mit wenig Salz abschmecken. 2/3 der Mandeln und den Sellerie hineingeben. Die restlichen Mandeln darueber streuen. Dazu passen Kartoffeln und einfache Getreidegerichte * Quelle: Kraut und Rueben 01/96 Erfasst von Diana Drossel Stichworte: Gemuese, Sellerie, Curry, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lasagne - Mediterran Essen und genießen, lasagne selber gemachtLasagne - Mediterran Essen und genießen, lasagne selber gemacht
Sogar in der bunten Welt der Comics hat die Lasagne es zu beträchtlicher Berühmtheit gebracht: Der faule, dicke Kater Garfield liebt nichts mehr als seine Tomatenlasagne, natürlich dick mit Käse überbacken.
Thema 13739 mal gelesen | 05.02.2008 | weiter lesen
Rezepte mit Blumen - BlumenrezepteRezepte mit Blumen - Blumenrezepte
Dass manche Blumen essbar sind, wissen wir ja noch aus Kindertagen. Ich erinnere mich da nur an die Blüten des rosa Wiesenklees und der ‚zahmen Brennnessel’ bzw. Taubnessel, die wir als Kinder ausgesaugt haben, oder an den sauren Waldklee.
Thema 21966 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Gourmet Salz - Was ist dran am teueren Salz?Gourmet Salz - Was ist dran am teueren Salz?
Ohne Salz kann der Mensch nicht leben. Natriumchlorid, NaCl, so die chemische Formel, enthält einen lebenswichtigen Stoff: Natrium.
Thema 7057 mal gelesen | 23.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |