Rezept Sellerie Gratin

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sellerie-Gratin

Sellerie-Gratin

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25967
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4916 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bratkartoffeln !
Wer rohe Kartoffeln z.b. für rohe Bratkartoffeln in gleichmäßige Scheiben schneiden will, kann einen Gurkenhobel verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Stangensellerie mit Blaettern
250 g Schinken; am Stueck
150 g Gruyere; gerieben
2  Eier
180 g Halbrahm
- - Salz
- - Pfeffer
- - Beatrice Aeppli Orella 8/97 Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Sellerie-Gratin:

Rezept - Sellerie-Gratin
Biss fuer Biss ein Genuss: Der knackige Stangensellerie und der Schinken erhalten die noetige Wuerze durch den sahnigen Gruyereguss. Sellerie ruesten und in ca. 8 cm lange Stengel schneiden, Blaetter fein hacken, zur Seite legen. Schinken in Wuerfel schneiden. Mit dem Sellerie in einer Gratinform verteilen. Eier, Kaese und Rahm verruehren, gehackte Blaetter zufuegen, wuerzen, ueber dem Gemuese verteilen. Im 200 oC heissen Ofen 25 Minuten gratinieren. :Fingerprint: 21185630,101318783,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Alkoholfreier Wein es geht auch ohne AlkoholAlkoholfreier Wein es geht auch ohne Alkohol
Alkoholfreies Bier kennt jeder, und im Zuge der höchst wahrscheinlichen Entwicklung der Promille-Regelung werden alkoholfreie Biere und Weine wohl an Beliebtheit in der nächsten Zeit steigen.
Thema 12809 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Whisky Ratgeber - wie erkennt man einen guten Whisky ?Whisky Ratgeber - wie erkennt man einen guten Whisky ?
Wer sich zum ersten Mal an den Whisky heranwagt, wird beim Probieren der preiswerteren, weltbekannten Marken vermutlich rätseln, warum Kenner ihren letzten Cent für eine Flasche des goldgelben Genussgetränkes opfern würden.
Thema 22286 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Kochen für die SinneKochen für die Sinne
Kochen ist für viele Menschen eine Pflichterfüllung, die mal schnell nebenbei erledig wird. Dabei ist Kochen doch Leidenschaft, hier werden alle Sinne angeregt, der Alltagstrott wird unterbrochen und man widmet sich den schönen Dingen des Lebens.
Thema 5513 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |