Rezept Sellerie Birnen Salat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sellerie-Birnen-Salat

Sellerie-Birnen-Salat

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3815
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3089 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hartgekochtes Eigelb !
Wollen Sie nur das hartgekochte Eigelb haben, so trennen Sie die Eier und lassen die Eidotter vorsichtig in kochendes Wasser gleiten. Ca. 10 Minuten kochen lassen. Als Basis für einen feien Mürbeteig oder als Soßengrundlage sind sie besonders geeignet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
300 g Staudensellerie
150 g Zwiebeln
200 g Birnen
400 g Fleischwurst
125 g Kräuter-Crème-fraiche
100 ml Kalbsfond
- - Koriander
- - Pfeffer
- - Salz
1 klein. Zwiebel
1  Knoblauchzehe
10 g frischer Ingwer
Zubereitung des Kochrezept Sellerie-Birnen-Salat:

Rezept - Sellerie-Birnen-Salat
Staudensellerie waschen und in feine Scheiben schneiden. Das Blattgrün hacken und beiseite stellen. Zwiebeln pellen, halbieren und in Scheiben schneiden. Birnen schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in Scheiben schneiden. Wurstpelle abziehen und die Wurst in dünne Scheiben schneiden. Die vorbereiteten Zutaten auf Tellern anrichten. Crème fraîche mit Kalbsfond verrühren und würzen. Zwiebeln und Knoblauch pellen, Ingwer schälen und alles sehr fein würfeln bzw. reiben. Unter die Sauce rühren, abschmecken und über den Salat gießen. Mit dem Selleriegrün bestreuen. Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Makrele - fettig aber beruhigend gesundDie Makrele - fettig aber beruhigend gesund
Tauchen in den Sommermonaten ganze Schwärme silbrig glänzender Fische mit einem dunklen, streifigen Rückenmuster in den Küstengebieten auf, könnten das Makrelen sein.
Thema 15529 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Zander - Ein Fisch, außen Hart innen ZartZander - Ein Fisch, außen Hart innen Zart
Wer an der Nordsee einen Zander auf der Speisekarte findet, verfällt leicht dem Irrglauben, der Fisch komme frisch aus dem Meer – doch das ist falsch.
Thema 16420 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Seitan - fleischlos glücklich mit WeizenglutenSeitan - fleischlos glücklich mit Weizengluten
Was hierzulande vor allem Vegetariern als schmackhafter Fleischersatz dient und der breiten Masse eher unbekannt ist, gilt in Fernost schon seit langem als Traditionsprodukt und wichtiger Eiweißlieferant.
Thema 8587 mal gelesen | 10.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |