Rezept Sellerie Apfelgratin

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sellerie- Apfelgratin

Sellerie- Apfelgratin

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22696
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2687 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zu dünne Mayonnaise !
Sie lässt sich ganz schnell mit einer gekochten, geriebenen Kartoffel andicken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
350 g Sellerie
15 g Butter
250 g Säuerliche Äpfel
2 El. Zitronensaft
50 g Mandeln; g grob gehackt
1 Tl. Zerdrückte Korianderkörner
- - Salz
- - Pfeffer
50 ml Milch
50 g Sahne
50 g Blauschimmelkäse
1 Scheib. Sesamknäckebrot
Zubereitung des Kochrezept Sellerie- Apfelgratin:

Rezept - Sellerie- Apfelgratin
Die Sellerieknolle halbieren und quer in 6 mm dicke Scheiben schneiden. Die Butter und etwas Wasser erhitzen und den Sellerie zugedeckt in etwa 8 Minuten weich dünsten. Die Äpfel schälen, vierteln und längs in dünne Scheiben schneiden. Dann mit etwas Zitronensaft bestreichen. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Sellerie und die Apfelscheiben abwechselnd dachziegelartig in eine gefettete Auflaufform schichten. Die Hälfte der Mandeln, Salz und Koriander dazwischen streuen. Für den Guss die Milch und die Sahne sanft erwärmen und den zerkleinerten Käse unter Rühren darin schmelzen. Das Knäckebrot im Elektrohacker fein zerkleinern und mit den übrigen Mandeln mischen. Diese Mischung über das Gemüse streuen und den Guss darüber verteilen. Im Backofen , Mitte etwa 25 Minuten backen. bis die Kruste goldgelb ist. Dazu passen Kartoffelwürfel in etwas Gemüsebrühe geschmort und mit Delikata gewürzt.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum SelbstversuchHartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum Selbstversuch
Heute noch ein letzter Blick auf die DGE-Empfehlungen zur gesunden Ernährung, Thema: Obst und Gemüse. Mit der Kampagne „5 am Tag“ hat die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) Werbung für frische Nahrungsmittel gemacht: Eine gesunde Ernährung sollte pro Tag drei Portionen Gemüse (ca. 375 g) und zwei Portionen Obst (ca. 300 g) enthalten.
Thema 24096 mal gelesen | 26.03.2009 | weiter lesen
Die Esterházy-TorteDie Esterházy-Torte
In Budapest wie in Wien kann man im Cafe ein Erbe der kaiserlichen und königlichen Doppelmonarchie Österreich-Ungarn kosten, das im Gegensatz zur Regierungsform ‚Kakaniens’ überlebt hat.
Thema 16341 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Vollwertkost - Kindgerecht und schmackhaft zubereitenVollwertkost - Kindgerecht und schmackhaft zubereiten
Bäh! Das mag ich nicht! Die Worte vor denen es jedem Elternteil graust und die meist der Anfang eines weniger gemütlichen Essens sind. Doch wer sein Kind dennoch gesund ernähren möchte wird wohl damit leben müssen. Oder?
Thema 7208 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |